Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

XServer läßt sich nicht abschalten

Alles rund um die verschiedenen Konsolen und shells sowie die Programmierung unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
ratswomen980
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 6. Aug 2005, 22:01

XServer läßt sich nicht abschalten

Beitrag von ratswomen980 »

ch habe den Nvidia-Treiber für Linux installiert.
Um den Treiber zu installieren habe ich den X-Server mit dem Befehl init 3 abgeschaltet.
So blieb er dann auch nach dem Neustart, fand ich auch ganz in Ordnung. Doch nach erneutem An-und Auschalten möchte Linux einfach nicht mehr ohne den X-Server starten, trotzt wiederholter init 3 Eingabe als root.
Ich habe beim besten willen keine Ahnung, was da schief gelaufen ist, möchte aber auch Zukünftig KDE manuell starten. Was kann ich tun, damit das doch noch klappt?
Ahso, ich benutze Linux 9.3
Ich hoffe ich habe das Problem ausführlich genug geschildert.
Liebe Grüße
Melanie
Benutzeravatar
robi
Moderator
Moderator
Beiträge: 3202
Registriert: 25. Aug 2004, 02:13

Beitrag von robi »

in der Datei /etc/inittab folgenden Eintrag suchen und aus der 5 eine 3 machen.

Code: Alles auswählen

# The default runlevel is defined here
id:5:initdefault:
robi
Antworten