Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Keine Akku Anzeige bei Linux ???

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
firefox7
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 5. Aug 2005, 00:18

Keine Akku Anzeige bei Linux ???

Beitrag von firefox7 »

Hallo zusammen.
Ich habe vor kurzem erst SuSE Linux 9.3 installiert.
Was mir aufgefallen ist, und mich ein wenig stört ist, dass der aktuelle Ladestand der Batterie (ich besitze ein Laptop) nicht angezeigt wird. Muss ich erst irgendwo ein Programm starten? In der Taskleiste ist zwar ein Stecker Symbol, aber der zeigt nur die aktuelle CPU Geschwindigkeit an.
Wird mein Akku nicht von Linux unterstützt, bzw. erkennt Linux den Akku nicht richtig.
Was kann ich machen, um den Ladestand angezeigt zu bekommen?

Danke.
Gruß, Daniel.
Benutzeravatar
onkelchentobi
Guru
Guru
Beiträge: 1899
Registriert: 11. Feb 2005, 15:54
Wohnort: BW - Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Keine Akku Anzeige bei Linux ???

Beitrag von onkelchentobi »

damit das auf deinem laptop funktioniert muss im kernel apci eingeschaltet sein. ( ist aber im normalfall bei suse und den vertigen kernel's der fall, wenn man einen selber baut kann mans aber dochmal vergessen )
dann müssen die entsprechende pakete für apci installiert sein.
( im yast mal nach acpi paketen suchen )
im kontrollzentrum kannst bzw. musst du dann die akkuüberwachung einschalten damit es richtig funktioniert.
auch im bios gibt es acpi zum ein oder ausschalten wenn dein laptop das unterstützt. hier nachschaun ob's aktiviert ist.

wenn du das alles schon gemacht hast, dann schau dir die log files in /var/log an ob das acpi ärger macht und eventuell nicht richtig funktioniert.
GNU/Debian Linux - Testing 32 Bit / Kernel 2.6.30.2 Vanilla / Ion3 - 20090110 / i2p

*** NO E-PATENTS ***
Oli-nux
Hacker
Hacker
Beiträge: 500
Registriert: 28. Mai 2004, 17:05

Beitrag von Oli-nux »

Suchfunktion nutzen!;)
http://mainschleifen-angler.de.vu Textilen- & Geschenke-Shop
firefox7
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 5. Aug 2005, 00:18

Beitrag von firefox7 »

Also im Yast unter Software nach apci gesucht: keine einträge.
im kontrollzentrum steht folgendes:
Ihr System verfügt nur über eine Teilunterstützung für ACPI. Wahrscheinlich wurde ACPI eingeschaltet, aber einige der Untereinstellungen wurden nicht eingeschaltet. Die Einstellungen 'AC-Adapter' und 'Control Method Battery' müssen eingeschaltet und der Kernel neu erstellt werden.

Bei Akkuüberwachung ist zwar ein Häkchen, funzt aber nicht.
wo kann ich diese beiden einstellungen (AC-Adapter und Control Method Battery) bearbeiten?

im moment kann ich linux nur über netzkabel sicher nutzen, da ich nicht gewarnt werde, wenn der akku leer läuft. nur ein kleines led am notebook selbst blinkt. der rechner geht dann einfach ohne vorwarnung aus.

Ich habe ein Acer Travelmate 4001WLMi.
Die Suchfunktion habe ich auch schon benutzt, aber nichts brauchbares gefunden.

Gruß, Daniel.
firefox7
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 5. Aug 2005, 00:18

Beitrag von firefox7 »

Hallo erneut.
Also ich komme einfach nicht weiter. Bei mir sind folgende acpi Komponenten installiert (laut Yast): acpid, pmtools und powersave. Nicht installiert sind: acpiw und akpi. Das ergab zumindest die Suche unter software installieren/deinstallieren nach acpi.

Google hat auch nicht weiter geholfen, und wie schon erwähnt die Boardsuche auch nicht.

Also wenn irgendjemand Rat weiss, dann möge er mir doch bitte helfen.

Danke.
Gruß, Daniel.
Oli-nux
Hacker
Hacker
Beiträge: 500
Registriert: 28. Mai 2004, 17:05

Beitrag von Oli-nux »

firefox7 hat geschrieben:Also wenn irgendjemand Rat weiss, dann möge er mir doch bitte helfen.
Wenn jemand helfen kann und den Beitrag gelesen hat, wird er sich hier melden. So lange bitte warten und Tee trinken!;)
http://mainschleifen-angler.de.vu Textilen- & Geschenke-Shop
Tlaloc
Member
Member
Beiträge: 137
Registriert: 18. Mai 2005, 18:00

Beitrag von Tlaloc »

Also, ich fass mal zusammen: Du nutzt SUSE 9.3 und wahrscheinlich KDE. Du hast acpid, pmtools und powersave installiert - damit klappt bei mir eigentlich alles hervorragend. Da ist bereits ein Steckersymbol in der Taskleiste - ganz dumme Frage: Was macht das Steckersymbol im Akku-Betrieb?

Ansonsten: Was sagt YaSt>Sytem>Power-Management? Und die Frage nach var/log + acpi ist auch noch unbeantwortet. Du kannst dir das auch im YaST unter Verschiedenes>Systemprotokoll anzeigen lassen - poste doch mal die Einzelheiten daraus zum Thema acpi, dann kann dir bestimmt auch jemand helfen.

Alles Gute, S.
Anus+
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 10. Sep 2005, 14:47

Gleiches Problem?

Beitrag von Anus+ »

Guten wach allerseits! ;)

Also ich denke ich habe das gleiche Problem. Ich habe ein Acer Aspire 1692WLMi und SuSE 9.3 Prof. installiert.

Bei ziehen des Netzsteckers ändert sich das Stecker-Symbol zwar in ein Batterie-Symbol mit Ladestandsanzeige, allerdings zeigt es - unabhängig vom tatsächlichen Ladezustand der Batterie - immer 1% Ladung an.

Habe mir mal die Ausgaben unter /proc/acpi/battery angesehen, da steht irgendetwas davon, dass der Batteriestand nicht ausgelesen werden kann.

Hat evtl. wer 'ne Lösung für unser Problem? Das arbeiten mit Linux ohne Batterie-Anzeige macht sonst echt keinen Spaß wenn man viel unterwegs ist.

Viel Merci!


Gruß, Anus+
Antworten