Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Bin mit meinem Latein am Ende ndiswrapper -e

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
northstar
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 4. Aug 2005, 13:20

Bin mit meinem Latein am Ende ndiswrapper -e

Beitrag von northstar »

Hallo zusammen. Bin ein neuer Linux User und dieses Forum hat mir schon viel geholfen.

Ok. Habe auf einem alten IBM Thinkpad 600e Linux und W-Lan laut How-To zu laufen gebracht. Da dieser Rechner doch etwas langsam war und sich die Gelegenheit geboten hat eine IBM T22 zu kaufen habe ich auf diesem TP Linux installiert. Bis auf die WLAN Karte alles problemlos.

Ich kann mit NDISWRAPPER den Treiber bcmwl5.inf der Belkin Karte nicht installieren und bekomme die Meldung der Treiber sei schon vorhanden obwohl ich Linux frisch installiert habe. Entfernen lässt sich der Treiber mit der Option -e nicht.

Funktionieren tut der angeblich vorhandene Treiber leider auch nicht. der Befehl ifup zeigt leider kein wlan0 an.

Hat jemand eine Idee.
Benutzeravatar
Zaba
Member
Member
Beiträge: 59
Registriert: 13. Apr 2005, 12:38
Wohnort: München

Beitrag von Zaba »

Hi,

Kleine zwischenfrage:
Hast du beachtet das Linux zwischen Groß- und Kleinschreibung unterscheidet?
ndiswrapper -l
ndiswrapper -e bcmwl5
(ohne *.inf) eingeben.
Vielleicht hast du dies noch nicht gewusst?.

Gruß,
Zaba
northstar
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 4. Aug 2005, 13:20

Beitrag von northstar »

Hallo Zaba,
vieln Dank für die Info. Mittlerweile habe ich das Problem etwas besser im Griff. Bei Start wird immer versucht die interne Ethernetkarte zu benutzen, die Wlan Karte wird praktisch ignoriert.
Ich habe die Ethernetkarte aus der Konfig herausgeschmissen und kann die Wlan karte manuell starten.

Leider wird sie beim booten nicht aktiviert vielleicht hat jemand noch eine idee.
Antworten