Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

PDF-Drucker in CUPS da, in Applikation aber nicht

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
surrounder
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 5. Aug 2005, 09:26

PDF-Drucker in CUPS da, in Applikation aber nicht

Beitrag von surrounder »

In der Druckerverwaltung ist der PDF-Drucker anwesend, wenn ich aus einem Programm drucken möchte, ist er aber nicht da. Woran kann das liegen? Wie krieg ich ihn wieder da hin? Kann das mit einem Lexmark-Treiberprogramm zusammenhängen, das ich installiert habe?
Freecoffee
Guru
Guru
Beiträge: 1750
Registriert: 29. Sep 2004, 17:00
Wohnort: Bayern

Beitrag von Freecoffee »

Hilfreich wäre die Erwähnung des Programms, aus dem du zu drucken versuchst. Nicht jedes Programm unterstützt CUPS.

Greetz, HB
surrounder
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 5. Aug 2005, 09:26

Beitrag von surrounder »

Habs mal aus Firefox und OpenOffice.org 2.0 beta aus probiert.
Der Lexmark-Drucker, der über diese Zusatzsoftware von denen installiert wurde, wird sowohl in der Druckerverwaltung aufgeführt, als auch in den beiden Programmen angezeigt...
Antworten