Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Notebook mit wlan WPN511 über Router WPN824 mit suse9.3 ins

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
jojo
Newbie
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 25. Jan 2004, 09:09

Notebook mit wlan WPN511 über Router WPN824 mit suse9.3 ins

Beitrag von jojo »

So ich mal wieder....

Der tolle Netgear support kann mir nicht helfen vielleicht habt ihr ja eine lösung....

Also ich möchte mit meinen notebook mit wlan wpn 511 über einen Router Wpn 824 ( der router ist normalerweise so ausgelegt das er über dslmodem ins inet geht aber da bei mit kein dsl verfügbar ist muss das über isdn laufen)
auf suse 9.3 zugreifen und darüber dann is inet ist es möglich das irgendwie durch den router zu routen der netgear support konnte mir nicht weiterhelfen
zurzeit ist es so eingestellt der router hat dhcp das notebook bekommt 192.168.1.2 zugewiesen und als gate 192.168.1.1(router ip)
suse 9.3 die 192.168.1.12

das intranet funktioniert und auch ping an alle rechner nur nicht ins inet.
die firewall ist gestartet mit Masquerading aktivierung und damit sollte doch das routen vom internen netz ins inet funtzen.

wäre schön wenn mir da einer weiterhelfen könnte

joachim
Benutzeravatar
linuxstevie
Hacker
Hacker
Beiträge: 272
Registriert: 7. Nov 2004, 13:26
Wohnort: Nähe Köln

Beitrag von linuxstevie »

Also wenn du im Yast deine Netzwerkarte richtig konfiguriert hast müsste es gehen.

Hast du der Karte eine Feste IP vergeben.
Hast du den Namensserver richtig (Router IP)
Hast du den Gateway eingetragen (Router IP)
Als Domain Suche versuch mal xxxx.de

Wenn du eine Zweite Karte hast muss diese sich in einem anderen IP-Bereich befinden oder sie muss deaktiviert werden.

Poste doch mal den iwconfig und dein ifconfig

Gruss

linuxstevie 8)
Gruss linuxstevie




AMD XP 3000 64bit overclocked
Asus K8V SE Deluxe Board
SATA Platten MAXTOR/SEGATE
Grafik Geforce FX 5700
Nec DVD-Brenner Yamaha CD-Brenner
Cherry Linux Keyboard
Benutzeravatar
jojo
Newbie
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 25. Jan 2004, 09:09

Beitrag von jojo »

Ja ich habe ein feste ip vergeben ist 192.168.1.99 für die netzwerkkarte in der suse-kiste

warum soll ich den die routerip eingeben da will ich doch nicht hin der router geht ja nicht ins inet sondern die linux-kiste mit isdn

habe dann im notebook (win98se) als gateway die 192.168.1.99 eingegeben


oder verstehe ich jetzt was falsch


also hier mal die ausgabe vom suse 9.3 system (hat keine wlankarte)
also nix iwconfig is leer

linux:/home/joachim # ifconfig
eth0 Protokoll:Ethernet Hardware Adresse 00:50:04:43:6C:8E
inet Adresse:192.168.1.99 Bcast:192.168.1.255 Maske:255.255.255.0
inet6 Adresse: fe80::250:4ff:fe43:6c8e/64 Gültigkeitsbereich:Verbindung
UP BROADCAST RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metric:1
RX packets:850474 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:1926650 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
collisions:0 Sendewarteschlangenlänge:1000
RX bytes:55343938 (52.7 Mb) TX bytes:2847251353 (2715.3 Mb)
Interrupt:10 Basisadresse:0xd000

ippp0 Protokoll:Punkt-zu-Punkt Verbindung
inet Adresse:80.228.36.127 P-z-P:212.6.112.71 Maske:255.255.255.255
UP PUNKTZUPUNKT RUNNING NOARP DYNAMIC MTU:1500 Metric:1
RX packets:10187 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:3901 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
collisions:0 Sendewarteschlangenlänge:30
RX bytes:4560712 (4.3 Mb) TX bytes:417252 (407.4 Kb)

lo Protokoll:Lokale Schleife
inet Adresse:127.0.0.1 Maske:255.0.0.0
inet6 Adresse: ::1/128 Gültigkeitsbereich:Maschine
UP LOOPBACK RUNNING MTU:16436 Metric:1
RX packets:4548 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:4548 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
collisions:0 Sendewarteschlangenlänge:0
RX bytes:1294450 (1.2 Mb) TX bytes:1294450 (1.2 Mb)
Benutzeravatar
jojo
Newbie
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 25. Jan 2004, 09:09

Beitrag von jojo »

So ich habe den Fehler gefunden hatte zwar überall den dns-server vom provider eingetragen aber nicht auf der win98se maschine mit der wlankarte
und nun scheint alles zu funktionieren
Antworten