Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wechsel LCD - CRT?!

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
nicweb
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 4. Aug 2005, 22:46

Wechsel LCD - CRT?!

Beitrag von nicweb »

Hallo,

ich habe Suse 9.3 Prof installiert und habe nun folgendes Problem. Ich arbeite hauptsächlich zu Hause an einem 19" LCD am VGA Ausgang meines Notebooks mit einer Auflösung 1280x1024. Der LCD des Notebooks hat eine Auflösung von 1280x800. Unter Windows hatte ich mir beim Nvidia Treiber einen Hotekey eingerichtet so dass ich nach dem Systemstart sofort auf CRT umschalten konnte und Suse finde ich nichts passendes.

Ziel ist folgendes: Ich arbeite an nur einem Monitor... an Dualview bin ich hier nicht interessiert. Es sollte möglichst so sein, dass falls der LCD am VGA Port hängt, dieser alleine in seiner Auflösung angesprochen wird und falls ich das Notebook vom externen LCD trenne, der normale LCD läuft und zumindest ein Bild anzeigt, so dass ich die Auflösung ändern kann. Alternativ wäre mir auch die Windows Lösung recht... heißt: nach dem Booten 1280x800. So laufen beide Displays wobei der 19" LCD das Bild streckt. Dann ein Hotekey zum alleinigen Betrieb des externen LCD.

Wie krieg ich das hin?

Danke schon mal

Gruß Nico
stka
Moderator
Moderator
Beiträge: 3366
Registriert: 1. Jun 2004, 13:56
Wohnort: 51°58'34.91"N 7°38'37.47"E
Kontaktdaten:

Beitrag von stka »

Du kannst im sax2 verschieden Auflösungen einstellen und dann mit der Tastenkombiantion
strg+alt+(x-Taste am Nummernblock)
bzw.
strh+alt+(- -Taste am Nummernblock)
zwischen den verschieden Auflösungen hin und her schalten.
Du hörst nicht auf zu laufen weil du alt wirst. Du wirst alt weil du aufhörst zu laufen.
Das neue Buch http://www.kania-online.de/fachbuecher
Antworten