Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Problem mit Apache-startseite und OpenGroupware...

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
igel1981
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 8. Feb 2004, 13:38
Wohnort: Heppenheim

Problem mit Apache-startseite und OpenGroupware...

Beitrag von igel1981 »

Hallo...
Ich habe jetzt einen OpenGroupware-Server unter Suse 9.0 laufen. Habe Apache 1.3.28-43 auf meinem system installiert.
Derzeit kommt man mit http://localhost/OpenGroupware auf den Server. Ich hätte das aber gerne das ich nur http://hostname.domäne.erweiterung draufkommt.
Wie könnte ich das bewerkstelligen?
vlg, chris...
Bonsai
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 853
Registriert: 10. Mär 2004, 12:54
Wohnort: Rhein - Neckar

Beitrag von Bonsai »

wenns um über Deinen lokalen Rechner geht, dann einfach in die /etc/hosts eintragen.
Ansonsten ... informier dich mal über Namensauflösung bei TCP/IP
igel1981
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 8. Feb 2004, 13:38
Wohnort: Heppenheim

re. probleme mit apache startseite und OpenGroupware

Beitrag von igel1981 »

Hi...
Sorry, hatte mich wohl ein wenig schlecht ausgedrückt in meinem letzten Beitrag...
Also... Bei mir leuft ein DNS-Server.
Das Problem ist, das sich die Mitarbeiter derzeit auf http://rechnername.domäne/OpenGroupware einloggen müssen.
Ich hätte es aber gerne so, das sie auf http://rechnername.domäne connecten müssen und direkt zum Groupware weitergeleitet werden.
Könnte mir da auch jemand sagen wie ich das bewerkstelligen soll?
vlg, chris.
Bonsai
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 853
Registriert: 10. Mär 2004, 12:54
Wohnort: Rhein - Neckar

Beitrag von Bonsai »

Und der Server auf dem die Groupware läuft, ist ein Apache?

Schau mal in Selfhtml von Stefan Münz, da ist der Befehl zum automatischen weiterleiten von einer Website zur nächsten gut erklärt.

Dann lege eine index.html mit dem Befehl zum weiterleiten in den Ordner der vom Apache als http://rechnername.domäne dargestellt wird, die auf http://rechnername.domäne/OpenGroupware verweist.
jado
Member
Member
Beiträge: 170
Registriert: 4. Mär 2004, 11:00
Wohnort: Hamburg

Beitrag von jado »

Die Umleitung kann auch serverseitig (ohne html-seite) stattfinden.

Beim Apache kann man je nach Geschmack dafür das "rewrite" oder das
"proxy" Modul einsetzen.

URL rewrite:
http://httpd.apache.org/docs/misc/rewriteguide.html
http://httpd.apache.org/docs/mod/mod_rewrite.html

Proxy:
http://httpd.apache.org/docs/mod/mod_proxy.html

greez
Benutzeravatar
nobbiew
Hacker
Hacker
Beiträge: 497
Registriert: 1. Mär 2004, 23:26

Beitrag von nobbiew »

Eigentlich ist das die Aufgabe des VirtualHost eintrags in der httpd.conf. Hier sollte nicht einfach nur weitergeleitet werden, da du das dann immer machen musst.

Wenn du einen neuen VirtualHost einträgst, kannst du dann den DocumentRoot so setzen, dass nur noch dein GroupWare erreichbar ist. Die andere Alternative wäre deine Index-Seite von Groupware in dein DocumentRoot zu kopieren u. für diesen VirtualHost die Indexseite von Groupware anzugeben.
jado
Member
Member
Beiträge: 170
Registriert: 4. Mär 2004, 11:00
Wohnort: Hamburg

Beitrag von jado »

Denke, in diesem Fall ist der letzte Vorschlag von Nobbiew der beste und einfachste.
EvilGuy
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 13. Apr 2004, 11:57
Wohnort: Wiesmoor / Oldenburg
Kontaktdaten:

Beitrag von EvilGuy »

bei mir sieht es ähnlich aus:

- http://localhost:20000/ gibt die OGo-startseite aus. die links sind aber irgendwie mist, da sie zum host "x" oder "wo" pointen....
- http://host.domain:20000/ gibt nichts aus. ogo.log verzeichnet demzufolge eine zugriffsverletzung auf (Apr 13 10:14:48 OpenGroupware [3988]: WOHttpAdaptor: ACCESS DENIED: <InetSocketAddress: meinhost.domain:2173>).

OGo läuft auf SuSE 9.0 (kernel 2.4.21-199-default) mit Apache 1.3.28-43 und PostgreSQL 7.3.4-45. ich hab das install-howto von ThievingMagpie.de benutzt.

eine idee, was ich falsch gemacht haben könnte?
May the force be with you!
EvilGuy
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 13. Apr 2004, 11:57
Wohnort: Wiesmoor / Oldenburg
Kontaktdaten:

Beitrag von EvilGuy »

habs nun hinbekommen mit SuSE 8.2 und Apache 2.0.44 ... :)
May the force be with you!
Antworten