Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

DSL Problem LanDSL Modem auf eth1?

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Gast

DSL Problem LanDSL Modem auf eth1?

Beitrag von Gast »

Hi,

ich habe mal ma wieder meine suse neu aufgeszt da ich wieder versucht habe rh alls drittes system zu installieren.

Ich habe wie immer mein DSL eingerichtet allso LanDSL Modem auf eth/1 ich kann mich aber trotzdem nicht einwählen . habe schon etliche andere möglichkeiten getestet aber es geht nicht.

Hat jemand eine idee wie ich diese Prob beheben kann?
Jumpy
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 16. Dez 2003, 01:04
Wohnort: Jülich

hmmm

Beitrag von Jumpy »

Was genau hast du denn bis jetzt versucht?

Womit willst du dich den einwählen .. mit kinternet oder wvdial?
scheitert es eher an der Einrichtung oder daran das dein Modem nicht antworten mag...?

Du weißt aber in der Regel schon wie man so etwas einrichtet .. oder? Es hörte sich zumindest so an als hättest du es schon mal eingerichtet und funktionierte...
Gast

Beitrag von Gast »

kein plan warum ich hier alls gast stehe , naja egal.

Ich habe es schon paar mal gemacht , ich habe alles wie immer über yast konfig.... und starte mit kinternet.

Wie gesagt normal ging es immer über die netzwerkkarten eth/1 . warum es jetzt nicht mehr geht weiß ich nicht.

Habe schon die einstellungen von eth/0 - bis /5 probieret.




Gruß Maniact
Bonsai
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 853
Registriert: 10. Mär 2004, 12:54
Wohnort: Rhein - Neckar

Beitrag von Bonsai »

was sagt

Code: Alles auswählen

ifconfig
?
Gast

Beitrag von Gast »

so weit, so gut, geht trotzdem nicht.
Bonsai
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 853
Registriert: 10. Mär 2004, 12:54
Wohnort: Rhein - Neckar

Beitrag von Bonsai »

Bonsai hat geschrieben:was sagt

Code: Alles auswählen

ifconfig
?
[/color][/size][/b]
Ich weiss, ich wiederhol mich, aber vielleicht ist es ganz einfach.

ifconfig eintippen und die Ausgabe hier Posten, vorher kann Dir wohl kaum geholfen werden.
Gast

Beitrag von Gast »

ich kann das garnicht alles aufschreiben
Bonsai
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 853
Registriert: 10. Mär 2004, 12:54
Wohnort: Rhein - Neckar

Beitrag von Bonsai »

dann kopier das ganze in einen editor, speicher auf diskette, und kopier das hierher, dann kann vielleicht jemand weiterhelfen.
Benutzeravatar
Maniact
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 5. Mär 2004, 20:54
Kontaktdaten:

Beitrag von Maniact »

hi Bonsai ,

habe das versucht mit der Diskette fünf mal um genau zu sein.
der inhalt der Diskette wird unter xp aus irgendeinen grund nicht angezeigt und kann ich somit auch nicht posten.

Mein DSL geht ja unter XP auch , allso gehe ich mal davon aus das es keine Hardware beschädigung ist. was höchstens ein könnte währe woll das unter der suse irgendein fehler mit der Netzwerk karte vorliegt oder das irgendein prog nicht so geht wie es sein sollte , was sich unter ifconfig nicht entehmen läßt weil da nichts hardware technisches angezeitgt wird.

Mich hat nur gewundert das Gateway mit 255.0.0.0. angezeigt wird , da ich dachte das das 255.255.255.0 oder so sein müßte oder , auserdem wird die 127.0.0.1 alls ip angezeigt , das heißt doch das keine ip zugewiesen wird naja irgendwie so .
Benutzeravatar
Maniact
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 5. Mär 2004, 20:54
Kontaktdaten:

Beitrag von Maniact »

so jetzt, em wie kann man hier Bilder einfügen?
Bonsai
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 853
Registriert: 10. Mär 2004, 12:54
Wohnort: Rhein - Neckar

Beitrag von Bonsai »

Du solltest die Diskette vielleicht zuerst unter XP formatieren, bevor Du die dem Linux gibst, dann klappts.

Bilder kannst Du mit dem "Img" einfügen, das Du siehst, wenn Du posten willst, dazu mußt Du das Bild aber erstmal ins internet stellen.

Nimm doch die Texte.

127.0.0.1 ist das lokale Loopback, ohne das Dein Linux nicht (oder nur noch stärkstens eingeschränkt) läuft.

Ohne die Ausgabe von ifconfig zu kennen kann ich Dir nicht helfen.

Wird nur lo oder auch eth0 angezeigt. Wenn eth0 angezeigt wird, was steht da? Ethernet? Eine IP-Adresse? Was steht bei Gateway? Stimmt die Broadcastadresse? Hast Du die richtige Subnetmask?
Du siehst an den vielen Fragen, daß Deine Frage vergleichbar ist mit:
"Mein Auto springt nicht an! Was ist Kaputt?"
Wie soll das jemand wissen.
Antworten