Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[solved] Handy datenkabel software?

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
jogi229
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 16. Feb 2004, 18:01

[solved] Handy datenkabel software?

Beitrag von jogi229 »

Hi Ich habe mein system jetzt umgestellt vonn win2000 auf suse 9.0 prof.
habe meine handy immer via datenkabel und software wie mobile mediabrowser oder oxygen phonemanager aktuallisiert (bild polyphonetöne) Gibt es vergleich bare software unter linux? wenn ja wo kann ich sie kriegen?

Danke für eure hilfe!
Bild
Benutzeravatar
thomas_g
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 19. Jan 2004, 09:56
Wohnort: Neu-Ulm

Re: Handy datenkabel software?

Beitrag von thomas_g »

Hi jogi229,

mit Gnokii kann man Handy-Daten austauschen!
Ich habe es aber noch nicht ausprobiert.

Download unter : --> http://www.gnokii.org
Erfahrungsberichte würden mich auch interessieren.

Gruss
Thomas
Besser eine 5 in Mathe,
als überhaupt keine persönliche Note.
Fish
Newbie
Newbie
Beiträge: 44
Registriert: 7. Feb 2004, 11:01

Beitrag von Fish »

Probiers mal hiermit:

http://sourceforge.net/project/showfile ... p_id=88510

Allerdings, wenn das Programm aufs Handy findet, dann muss ich doch auch Manuell hingelangen.

Unter Windows kann ich die Ordner einsehen und so Spile aufs Handy laden.

Wo findet man denn die Ordnerstruktur und Suse 9.0 pro?
Benutzeravatar
Klaus
Newbie
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 17. Jan 2004, 17:12

Beitrag von Klaus »

Hallo!

Ich weiß ja nicht, was du für ein Handy hast, aber bei meinem Siemens (beriets das dritte Modell) hat es immer gefunzt. Die Software dafür ist sogar bei der SuSE dabei :D
Muss mal ein bissl auf den CDs suchen. Für Nokia gibts auch eine Software, die dabie ist.

Gruß

Klaus
Wenn du glaubst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Linux her. :)
Fish
Newbie
Newbie
Beiträge: 44
Registriert: 7. Feb 2004, 11:01

Beitrag von Fish »

Klaus hat geschrieben:Hallo!

Ich weiß ja nicht, was du für ein Handy hast, aber bei meinem Siemens (beriets das dritte Modell) hat es immer gefunzt. Die Software dafür ist sogar bei der SuSE dabei :D
Muss mal ein bissl auf den CDs suchen. Für Nokia gibts auch eine Software, die dabie ist.

Gruß

Klaus
Toll!!
Bei meinem Siemens C60 war überhaupt keine CD dabei.

Aber das scmxx funzt super.
Spiele kann ich halt nicht raufkopieren weil ich dei Ordnerstruktur nirgend finden kann.

Wie komme ich denn da hin?

/handy/ oder???
Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel »

auf den suse cds!
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild
Fish
Newbie
Newbie
Beiträge: 44
Registriert: 7. Feb 2004, 11:01

Beitrag von Fish »

Gimpel hat geschrieben:auf den suse cds!
:) Dann war die ganze Aufregung ja umsonst.

Und ich dachte schon die haben da echt Linux Progs draufgepackt bei dir und ich hab nicht mal ein stinkiges Win Prog bekommen.

Wie soll das Programm auf der SUSE DVD heissen was fürs Siemens gedacht ist?

Mit eingabe Handy hab ich gar nichts gefunden...

Übrigens kommt mir das ganze eh Komisch vor.
Laut Easy Linux soll das Prog Kandy drauf sein, ist es aber nicht.

Dafür hab ich den Audio Player JUK, der laut Linux User erst ab KDE 3.2 dabei sein soll.

Ist aber eigentlich die normal Suse 9.0 pro.
Sehr verwirrend das Ganze...
Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel »

kandy is im paket kdepim3!

geh mal in yast--->software installieren--->suchen--->"beschreibung" anhaken und nach siemens suchen, dann kommt einiges!!
:wink:
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild
Fish
Newbie
Newbie
Beiträge: 44
Registriert: 7. Feb 2004, 11:01

Beitrag von Fish »

Das mit Beschreibung anhaken war ne geile Idee :)

Es kam zwar nur Gamma als Handy Prog, dafür ist aber unter Sound viel mehr dabei als vorher.

Bin nämlich immer noch am rumtüfteln dass ich endlich 5.1 Sound aktivieren kann, da ohne Woffer die Musik etwas lasch klingt mit den kleinen Dingern.

Ich glaub ich muss überall etwas genauer lesen (oder anderen auf die Nerven gehen :))

edit: das Prog heisst GAMMU nicht GAMMA :D
Fish
Newbie
Newbie
Beiträge: 44
Registriert: 7. Feb 2004, 11:01

Beitrag von Fish »

Wirklich die Lösung ist das Programm nicht.
Es basiert auf der Kommandozeile und ich kenn mich nicht recht aus mit dem ganzen.

Es muss doch eine Möglichkeit geben die Ordner, die auf dem Handy sind anzeigen zu lassen...

Mal schaun, vielleicht find ich mit der Google ein geeignetes Prog.

Ich versteh nur nicht warum bei mir gerade mal 5 Progs kommen wenn ich Siemens eingebe :(
Benutzeravatar
Klaus
Newbie
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 17. Jan 2004, 17:12

Beitrag von Klaus »

Hallo!

An alle die die Progs auf der SuSE suchen:

Gebt im YaST bei der Softwareinstallation im Feld für die Programmsuche einfach SIEMENS oder NOKIA ein nicht HANY (den Begriff handy gibt es nur im deutschsprachigen Raum, die Engländer und Amis sagen das nicht)

Und natürlich sollte man auch den Hacken bei Beschreibung setzen (wurde ja schon erwähnt)

Gruß

Klaus
Wenn du glaubst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Linux her. :)
Fish
Newbie
Newbie
Beiträge: 44
Registriert: 7. Feb 2004, 11:01

Beitrag von Fish »

Jaja, hab ich ja schon.
Steht eh oben :)

Aber es hat trotzdem nichts gebracht.

Und...ich will nur Zugriff auf die Ordner haben.
Ein Programm brauch ich überhaupt nicht...
Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel »

eines der programme wird das doch drauf haben...

scmxx scheint doch was zu sein...

und gscmxx is nichts weiter als ein frontend dazu (g wie gnome, läuft aber unter kde genauso)

einfach mal installieren und dann in der konsole:

Code: Alles auswählen

man scmxx
eingeben, dann sollte eine "bedienungsanleitung" angezeigt werden
:wink:

ps: unter linux geht alles, man muss nur wissen wie :D
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild
Benutzeravatar
Andi1
Newbie
Newbie
Beiträge: 43
Registriert: 28. Feb 2004, 02:07
Wohnort: Rosenheim

Beitrag von Andi1 »

Hallo zusammen, hab mir auch des scmxx von leo.org besorgt. Ansich ein echt schönes Programm. Nun hab ich aber ein Prob und zwar beim ersten Mal öffnen von gscmxx hat es ganz normal gestartet und ich konnte im Einstellungsmenü meinen Com-Port einstellen. Hab dass dann auch gemacht und dann des Prog nochmal neugestartet. Jetz bekomme ich aber nur ein Fenster mit nem Bild und drunter steht Telefonerkennung... Dann hab ichs einfach stecken lassen und mal abgewartet, aber nichts rührt sich! Das Prog scheint tot zu sein, es lässt sich nur noch per Strg-Alt-Esc killn. Beim nochmaligen starten immer dasselbe, eine Neuinstallation hat auch nichts gebracht. Hat das jemand von euch auch, oder weiß vielleicht jemand was ich dagegen tun kann?
Antworten