Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Ruhezustand mit Hybernate

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
Babsi Neuer

Ruhezustand mit Hybernate

Beitrag von Babsi Neuer »

Hallo!

Mich würde interessieren, wie und was man installieren muss, um SuSE 9.0 mit der Ruhezustandsfunktion erweitern zu können.

Außerdem würde mich interessieren, welche Bedingungen vom BIOS vorausgesetzt werden müssen, um apmd starten zu können.

lg Babsi
Snubnose
Hacker
Hacker
Beiträge: 410
Registriert: 18. Feb 2004, 19:19
Wohnort: Schwabenland

Beitrag von Snubnose »

hmmm, soweit ich was funkt das nur mit dem 2.6er Kernel (wenn überhaupt) und nicht mit dem 2.4er
Loci

Beitrag von Loci »

ist korrekt, der hybernating ist zwar experimentell in den kernel eingebunden aber nicht aktiviert.
wenn du eine spezielle taste für den tiefschlaf hast kannst du dir die auch anderweitig belegen... mußt halt nur rausfinden welchen code sie liefert wenn du sie drückst und mit xmodmap kannst du sie umbelegen...

Loci
GLehnhoff
Newbie
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 12. Apr 2004, 16:56
Wohnort: Wächtersbach / Germany
Kontaktdaten:

Beitrag von GLehnhoff »

Suse 9.0 (Kernel 2.4) kann es gar nicht, Suse 9.1 (Kernel 2.6) vielleicht (abhängig von deiner HW). Erwarte kein Hybernate, wie du es vielleicht von Windows her kennst. Vielleicht funktioniert's unter 9.1, sicher ist es nicht (auch wenn Andere dich etwas anderes glauben lassen wollen).
Antworten