Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[solved] bin/cue einbinden bzw einlesen ?

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Stabmaster
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 1. Mär 2004, 11:30
Kontaktdaten:

[solved] bin/cue einbinden bzw einlesen ?

Beitrag von Stabmaster »

tach @all,

weis jmd, wie ich unter Suse 9 bin bzw cue files einlesen kann ?!

oder auch gut umwandeln in isos (hab gehört das soll gehen)

kann mir jmd ne seite oder ein programm dafür geben ?!

thx

mfg
Stabmaster
genius667

Beitrag von genius667 »

Brennen kannst du so mit cdrdao und umwandeln mit http://freshmeat.net/projects/bchunk/

mfg

Andy
merkas
Newbie
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 2. Apr 2004, 09:29
Wohnort: Konstanz

Re: bin/cue einbinden bzw einlesen ?

Beitrag von merkas »

ich würde "bin2iso" nehmen!

Stabmaster hat geschrieben:tach @all,

weis jmd, wie ich unter Suse 9 bin bzw cue files einlesen kann ?!

oder auch gut umwandeln in isos (hab gehört das soll gehen)

kann mir jmd ne seite oder ein programm dafür geben ?!

thx

mfg
Stabmaster
mfg
merkas
workstation: Suse Prof 9.1/Ubuntu 6.06 LTS || Athlon XP 2 GHz || 1 GB RAM || 120 GB HD || Nvidia GeForce 4400 TI
server: Debian GNU/Linux 3.1 (»Sarge«) || PII 450 MHz || 384 MB RAM || Promise Ultra133 TX2 || 160 GB HD
Antworten