Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[erledigt]ET mit 2.56- und 2.60-Servern verbinden

Alles rund um Büroanwendungen, Bildungsprogramme und Spiele unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
mca
Hacker
Hacker
Beiträge: 351
Registriert: 10. Okt 2004, 00:27

[erledigt]ET mit 2.56- und 2.60-Servern verbinden

Beitrag von mca »

moin daddelfreunde,

nach langer zeit hab ich mal wieder ET gestartet und wurde auf die neue version hingewiesen. daraufhin hab ich die volle 2.60-version installiert. jetzt kann ich aber nur so zu jedem zweiten server connecten, weil etwa noch die hälfte das alte et-2.56 zocken.
ist das vorrübergehend?
kann ich beide spieltypen irgendwie nebeneinander installiert haben?
kann ich das meinem xqf-serverbrowser beibringen?

danke schonmal
Zuletzt geändert von mca am 17. Apr 2005, 19:27, insgesamt 1-mal geändert.
Stonefred
Newbie
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: 1. Okt 2004, 20:42
Wohnort: Sieghartskirchen, Österreich
Kontaktdaten:

Beitrag von Stonefred »

bis alle server auf 2.60 upgedatet haben, wirds wohl noch einige zeit dauern. (bei 1.02 update hats ja auch ca. 3 monate gedauert bis etwa 70% der server upgedatet wurden)

ich schätze, anfang juli wird der überwiegende teil upgedatet sein.

wenn du mich fragst würde ich auch erst dann auf 2.60 updaten und derzeit noch den alten 1.02er patch verwenden.

du kannst das spiel zwar nicht zweimal mit verschiedenen patches installieren, aber einfach den ordner der ersten installation umbenennen und dann das spiel ein 2. mal installieren.

ich selbst habe es auf diese weiße nicht probiert, aber ich habe mir den jetzigen et ordner einfach von einer dvd (kein scherz, mein et ordner is ca. 3, 8 GB groß :wink: ) auf die festplatte gezogen und so kann ich es auch ohne installation spielen . . .
mca
Hacker
Hacker
Beiträge: 351
Registriert: 10. Okt 2004, 00:27

Beitrag von mca »

so ein schmand, vier meiner fünf favoriten-server daddeln noch das alte. ausserdem werde ich alle paar spiele wegen punkbuster oder cd-key mismatch (???) rausgeworfen.
wenigstens sind im ingame-serverbrowser die allermeisten server auf der neuesten version.
gute idee mit der doppelten installation, aber ich hab dafür leider keinen platz. ich kämpfe schon immer mit den letzten MB. oder kann ich ET in einer windows-partition installieren?

vielen dank!

EDIT: hat sich erledigt, die server sind jetzt soweit alle auf 2.60
wipeout
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 6. Apr 2005, 16:54

Beitrag von wipeout »

bis alle server auf 2.60 upgedatet haben, wirds wohl noch einige zeit dauern. (bei 1.02 update hats ja auch ca. 3 monate gedauert bis etwa 70% der server upgedatet wurden)
Der Grossteil der Server wird erst geupdated, wenn ein Update für etpro verfügbar ist. Und wie es aussieht kann dies noch dauern :/
(etpro ist halt die meist genutzte mod und hat die besten Features)
gute idee mit der doppelten installation, aber ich hab dafür leider keinen platz. ich kämpfe schon immer mit den letzten MB. oder kann ich ET in einer windows-partition installieren?
Es geht einfacher. Für Windows gibt es Patchswitcher. Ähnliches sollte man auch über Skripte für Linux machen können. Man müsste nur wissen welche Dateien ausgetauscht werden müssen (wahrscheinlich die mp_bin.pk3 aus etmain + einige .so's aus etmain + die et.x86; aber bin mir nicht 100% sicher). Einfach mal in grösseren ET-Foren suchen, steht dort bestimmt :)
Antworten