Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Samba - Freigaben für einzelne Netzwerkschnittstellen

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
bmg4ever
Newbie
Newbie
Beiträge: 37
Registriert: 31. Aug 2004, 07:28

Samba - Freigaben für einzelne Netzwerkschnittstellen

Beitrag von bmg4ever »

ganz kurze Frage:

ein samba-server hat zwei netzwerkkarten und läuft für beide subnetze.

ist es möglich für die subnetze verschiedene ressourcen freizugeben?
Wenn ja, wie?
Huflatisch
Hacker
Hacker
Beiträge: 543
Registriert: 5. Apr 2004, 22:40

Beitrag von Huflatisch »

Hey

Ich weis nicht obs geht aber teste doch mal das du
bind interfaces only = true und
interfaces = eth0

nicht global definierst sondern in den shares
Gib dann mal ne Rückinfo

By huflatisch
bmg4ever
Newbie
Newbie
Beiträge: 37
Registriert: 31. Aug 2004, 07:28

Beitrag von bmg4ever »

sorry für meine späte antwort

die idee von dir war zwar gut, aber funzt net.
die schnittstellendeklaration ist ein global parameter und wird auch nur dort akzeptiert.
Huflatisch
Hacker
Hacker
Beiträge: 543
Registriert: 5. Apr 2004, 22:40

Beitrag von Huflatisch »

Hey

Dann hilft nur eine andere (ältere) Sambaversion zu installieren und diese parallel zu betreiben.

By huflatisch
bmg4ever
Newbie
Newbie
Beiträge: 37
Registriert: 31. Aug 2004, 07:28

Beitrag von bmg4ever »

hmmm...

da kommt mir ne idee.

es dann doch auch evtl. möglich das über eine virtuelle linux-installation auf dem linux rechner zu machen, wo man dann die sambas entsprechend konfiguriert, oder?
Benutzeravatar
blueshawk
Member
Member
Beiträge: 74
Registriert: 25. Mai 2004, 16:55
Wohnort: Pressbaum/NÖ
Kontaktdaten:

Beitrag von blueshawk »

du kannst virtuelle samba-server einrichten, die in der windows-netzwerk-umgebung dann wie mehrere server ausschauen, in wirklichkeit aber nur ein einziger rechner ist, vielleicht lässt sich so dein anliegen realisieren.

grüße
blueshawk
OS: SuSE Linux 10.0
Kernel: 2.6.13
KDE: 3.4.2
CPU: Intel Pentium D 820
RAM: 2x 1 GB Kingston HyperX
HDD: 2x 160 GB Maxtor
Display: 2x 19" LG Flatron
Huflatisch
Hacker
Hacker
Beiträge: 543
Registriert: 5. Apr 2004, 22:40

Beitrag von Huflatisch »

Hey

Also das mit verschiedene SambaVersionen und verschiedenen smb.conf geht auf jeden fall.

By Huflatisch
Antworten