Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Linux merkt nix (oder so)

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
urkman
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 6. Apr 2005, 16:01
Wohnort: Regensburg

Beitrag von urkman »

Super. Hat mir voll geholfen.

Nur.... Wie kann ich denn machen, dass es dauerhaft funktioniert, bzw das Linux sich das "merkt"?

Danke
Have a nice day....
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach »

*WAS* merkt Linux sich nicht ?

Und bitte: *PROBLEME* als eigenen Thread posten. Verbesserungsvorschläge zu HOWTOs können bei den HOWTOs gepostet werden.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !
urkman
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 6. Apr 2005, 16:01
Wohnort: Regensburg

Beitrag von urkman »

Oh Sorry, hab da ein neues Thema gemacht. Wollte eigentlich auf was antworten.

siehe:

http://www.linux-club.de/viewtopic.php?p=90254
Man kann zu Testzwecken das Standardgateway manuell setzen:
Code:
route add default gw 192.168.0.1

(wobei natuerlich 192.168.0.1 durch den 'korrekten' Wert zu ersetzen ist).

Allerdings 'merkt' Linux sich das nur bis zum naechsten Reboot.
Have a nice day....
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach »

Nein, ich habe den Thread gesplittet.

Du kannst das Standardgateway über Yast setzen. Steht auch irgendwo in /etc/sysconfig/network oder so. Ich bin grad linuxlos und kann nicht nachsehn.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !
Antworten