Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Firefox Profil wechseln

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
FoxMulder
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 27. Mär 2005, 19:50

Firefox Profil wechseln

Beitrag von FoxMulder »

Hi Leute...

hab gerade nen Prob mit FireFox.
Der ist mir gerade abgeschmiert...und als ich ihn neustarten wollte kam nen Fenster mit Profil. das "default" wollte er nicht mehr nehmen...keine ahnung warum...hab dann nen neues erstellt und dann gings...allerdings sind alle meine Bookmarks und einstellungen weg...
Wie bekomme ich jetzt mein altes "default" Profil wieder rein ??? Das meine Bookmarks und so wieder da sind ? ich finde nix. :(

THX für eure Hilfe !!
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8865
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Beitrag von admine »

Schau doch mal, ob noch ein Prozess von Firefox läuft.
Wenn ja, diesen killen.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------
FoxMulder
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 27. Mär 2005, 19:50

Beitrag von FoxMulder »

admine hat geschrieben:Schau doch mal, ob noch ein Prozess von Firefox läuft.
Wenn ja, diesen killen.
hab ja schon reboot gemacht....nix...der startet jetzt FireFox immer mit dem neuen Profil...:(
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8865
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Beitrag von admine »

Dann schau mal im Home des Users unter ~/.mozilla/firefox
ob es da eine .parentlock gibt.
Dieses File wird während der Benutzung eines Profils erstellt, um anzuzeigen, dass das Profil gerade in Benutzung ist und kein zweites Mal gestartet werden kann.
Das mal löschen.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------
Tobi_2006
Newbie
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: 23. Mär 2004, 12:05
Wohnort: Bremen

Beitrag von Tobi_2006 »

Hallo,
habe das selbe Problem gehabt und es gelöst, indem ich im besagten Verzeichnis einfach stumpf das Unterverzeichnis des neuen Profils gelöscht habe und nur das alte stehen lassen habe. Jetzt habe ich alle Bookmarks, Passwörter etc wieder!
Viel Erfolg,
Tobi
Benutzeravatar
Wicket
Newbie
Newbie
Beiträge: 32
Registriert: 4. Jul 2004, 12:19
Wohnort: /dev/null

Beitrag von Wicket »

Man kann auch folgendes machen:
Nach einem Reboot (bzw. nach dem killen des übriggebliebenen Firefox-Prozesses) geht man als root in das Verzeichnis /home/(benutzername)/.mozilla/firefox (Ordner mit einem Punkt vor dem Namen werden in KDE nicht angezeigt).
Danach stellt man in der profiles.ini in der zweiten Zeile den Wert von StartWithLastProfile= von 1 auf 0.
Beim öffnen von Firefox erscheint dann wieder das Auswahlmenü für die Profile.
Dort kann man nun sein Profil (Standart ist default) auswählen und per Klick auf "Beim Starten nich mehr nachfragen" den Wert des oben erwähnten StartWithLastProfile= auf 1 zurückstellen.
Geht auch per "Hand" und Texteditor aber ein Häkchen bei dieser Option hat den gleichen Effekt.

Gruß
Wicket
SuSE 9.3|2.6.11.4-21.7-default kernel|KDE 3.4.0|Pentium IV 2,4 GHz|248 MB RAM|onboard GraKa

FSK 12: Der Gute kriegt das Mädchen
FSK 16: Der Böse kriegt das Mädchen
FKS 18: Jeder kriegt das Mädchen
Antworten