Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Drei Rechner in Reihe

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
kinek
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 11. Apr 2005, 13:28

Drei Rechner in Reihe

Beitrag von kinek »

Hallo,

habe suse 9.0 und moechte 3 rechner in reihe schalten. die rechner stehen in keinerlei verbindung zu dem internet.

Habe folgende konfuguration.
RECHNER_LINKS
192.168.200.3(eth0)

RECHNER_MITTE
192.168.200.1(eth0)
192.168.100.1(eth1)

RECHNER_RECHTS
192.168.100.3(eth0)

Von RECHNER_MITTE kann ich beider rechner anpingen.
Vom RECHNER_LINKS und RECHNER_RECHTS kann ich jeweils RECHNER_MITTE anpingen (beide netzwerkkarten im RECHNER_MITTE)
Kann aber nicht vom RECHNER_LINKS der RECHNER_RECHTS und umgekehrt pingen.

Auf RECHNER_MITTE ist ipforwardnig eingestellt. Habe die follgenden routingeintraege gemacht:

RECHNER_LINKS:
route add -net 192.168.0.0 netmask 255.255.0.0 dev eth0

RECHNER_MITTE:
route add -net 192.168.200.0 netmask 255.255.255.0 dev eth0
route add -net 192.168.100.0 netmask 255.255.255.0 dev eth1

RECHNER_RECHTS:
route add -net 192.168.0.0 netmask 255.255.0.0 dev eth0

Kann mir jemand helfen?


vielen dank im voraus
kinek
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach »

Die Rechner Links und Rechts benötigen ein Standardgateway daß auf Mitte weist.

Bei Mitte muß ip forwarding aktiv sein.

Und sicherheitshalber mal alle Firewalls aus.

Kein Geld für einen Switch ?
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !
kinek
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 11. Apr 2005, 13:28

Beitrag von kinek »

Standargateway habe ich eingestellt.
wenn ich von links nach rechts pinge, so kommen die pakete beim mittleren rechner auf der jeweils ersten netzwerkkarte an, sind auf der anderen nicht mehr sichtbar, werden somit nicht gerouted.

ip forwarding habe ich auch an, und eine firewall ist nicht aktiv.

es liegt nicht am geld, sondern ich brauche einen aufbau bei dem packete durch einen rechner durch gerouted werden.

habe bei der installation (suse 9.1 proffesional) den gesammten netzwerkbereich installiert.
vielleicht fehlt trotzdem was? woran sehe ich ob der routingprozess hochgefahren wurde??

würde mich über tips sehr freuen.

vielen dank
kinek
Benutzeravatar
Burner
Member
Member
Beiträge: 189
Registriert: 4. Feb 2004, 16:58
Wohnort: RucksackBerliner
Kontaktdaten:

Beitrag von Burner »

Hallo!

Stelle doch mal deine IP's um.

Rechner Links: 192.168.200.3
Rechner Mitte: 192.168.200.2
" " : 192.168.200.1
Rechner Rechts: 192.168.200.4
Getaway:255.255.255.0

Soweit ich weiss uebernimmt das forwarden und routen die Firewall, oder?
Oder du baust ein Token Ring.

Gruss Burner
Achte auf deine Gedanken - sie sind der Anfang deiner Taten.
kinek
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 11. Apr 2005, 13:28

funzt

Beitrag von kinek »

habe es jetzt irgendwie hinbekommen. vielen dank fuer eure hilfe.
Antworten