Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst]Konqueror: angezeigte "Geräte" einstellen

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Haintz1
Newbie
Newbie
Beiträge: 29
Registriert: 10. Jan 2005, 00:11

[gelöst]Konqueror: angezeigte "Geräte" einstellen

Beitrag von Haintz1 »

Alles sieht ganz gut aus bei KDE 3.4 (jedenfalls bei mir).

Im Konqueror stelle ich allerdings gerade fest, dass in der Registerkarte "Geräte" (bzw. drives:/, links im Navigationsbereich) nicht meine erste Festplattenpartition, sondern nur meine zweite Festplattenpartition angezeigt wird. Ich würde aber doch gerne links meinen Verzeichnisbaum der ersten Partition anzeigen können.
Wie bringe ich das Programm dazu, es wieder so zu machen wie früher?

Danke
Haintz


---
KDE 3.4.0 level "b"
Suse 9.1
Kernel: 2.6.5-7.151-default
Zuletzt geändert von Haintz1 am 14. Apr 2005, 23:21, insgesamt 1-mal geändert.
hepe
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 10. Nov 2004, 21:10
Wohnort: Alllgäu

Beitrag von hepe »

Hallo Haintz,

bei mir funktioniert es, alle 3 Partitionen werdwn angezeigt,
vieleicht hilfts im "Schraubenschlüssel" auf Hinzufügen -> Auf Sysytemstandart zurückzusetzen.

Peter
Haintz1
Newbie
Newbie
Beiträge: 29
Registriert: 10. Jan 2005, 00:11

[gelöst]Konqueror: angezeigte "Geräte" einstellen

Beitrag von Haintz1 »

Das Zurücksetzen auf die Grundeinstellungen hat nix gebracht.

Folgendermaßen bin ich zur Lösung gelangt:
auswählen der Registerkarte "Geräte"
-rechte Maustaste
-"Adresse festlegen" auswählen
-dort statt der Adresse drives:/ die Adresse media:/ angeben (man kan wohl im Prinzip auch jeden Ordner auf der Platte angeben)
-jetzt funktioniert's!
rethus
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1028
Registriert: 17. Sep 2004, 10:21
Wohnort: Kerpen
Kontaktdaten:

besten Dank @hepe

Beitrag von rethus »

ich hatte das Problem, das mir unter Geräte gar nichts angezeigt wurde (zuvor hats funktioniert).

Ein einfacher Klick auf dem Schraubenschlüssel >> Hinzufügen >> Auf Systemstandart zurücksetzten hat geholfen.

Thanx hepe
Antworten