Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

DNS Problem? wlan Fritz Box - SuSE 9.1

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Pumpkin
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 10. Apr 2005, 17:58
Kontaktdaten:

DNS Problem? wlan Fritz Box - SuSE 9.1

Beitrag von Pumpkin »

Hallo

habe es endlich geschafft meine pci-wlan karte mit ndiswrapper zum funken zu bekommen...

mit der ip-addi des routers im browser gelang ich in dessen konfigurationsmenü, folglich läßt sich die schüssel auch anpingen...

nun zu meinem prob:
gebe ich "fritz.box" oder eine url in den browser ein kommt das er den server net finden kann, konfigs der box stimmen...

also denke ich das es ein dns prob gibt... unter win ist die einstellung dns via dhcp empfangen (oder so in der art) aktiviert...also dachte ich so muß das bei yast auch eingestellt werden... hab dann mal den hacken dringelassen und die ip der fritzbox zusätzlich eingetragen, danach hat das aufrufen von url's sowie eine verbindung mit licq funktioniert...

stolz habe ich gleich ein online-update durchgeführt, und danach sitze ich nun wieder an dem gleichen problem... hab mal den hacken weggenommen und wieder rein, die ip raus und wieder rein, aber ich kann keine url mehr aufrufen... wobei ich über die ip der box wieder in ihr menü gelange...


hat jemand einen tipüp für mich?

vielen dank und schönen gruß

christian
Benutzeravatar
Diskus
Member
Member
Beiträge: 223
Registriert: 18. Dez 2004, 10:05
Wohnort: Nürnberg/Suse-City

Beitrag von Diskus »

hallo,

stelle nur eine Karte (LAn oder WLAn) auf DHCP die andere auf ne feste IP-Adresse-dann läuft es.

Diskus
Suse9.0;Suse9.1;Suse9.2;Gentoo2005.0-Kernel2.6.10-r5
Pumpkin
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 10. Apr 2005, 17:58
Kontaktdaten:

Beitrag von Pumpkin »

Danke, aber hab die Lösung schon gefunden...

Einfach in der

/etc/sysconfig/network/ifcfg-wlan*

folgende Zeile eintragen:

DHCLIENT_PRIMARY_DEVICE='yes'
Antworten