Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst]problem mit Suse9.2, KDE ist weg

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
]Moses[
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 10. Apr 2005, 14:12

[gelöst]problem mit Suse9.2, KDE ist weg

Beitrag von ]Moses[ »

Hallo,

ich bin noch Anfänger in Linux. Ich habe soweit Suse9.2 installiert, sowie die neue kde 3.4. Das lief auch soweit alles gut.
Heute wollte ich wieder mit Suse arbeiten, und was passiert: Ich sehe zwar den Mauszeiger, aber der Rest ist schwarz. Wie gesagt, vorher lief alles.
Das einizige, was ich geändert hatte, war mein Arbeitsspeicher. Den hatte ich verdopplet. Keine Ahnung, ob es damit zusammenhängt.

Hat einer eine Lösung ?

Mfg
Benutzeravatar
Fytzi
Hacker
Hacker
Beiträge: 305
Registriert: 1. Aug 2004, 17:14
Kontaktdaten:

Beitrag von Fytzi »

Probier mal mit Knoppix oder einer anderen LiveCD zu booten. Wenn das geht, liegt es an den Einstellungen. Wenn es nicht geht, ist wahrscheinlich die Hardware defekt.

Knoppix bekommst du hier: http://knopper.net/knoppix
LiveCDs gibt es zum Beispiel von Suse.
]Moses[
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 10. Apr 2005, 14:12

Beitrag von ]Moses[ »

An der Hardware wirds nicht liegen, XP läuft problemlos. Knoppix 3.8 startet ohne Probleme.
Benutzeravatar
Dandy4hund
Member
Member
Beiträge: 214
Registriert: 21. Mär 2005, 14:01
Wohnort: /De/Ns/Laatzen
Kontaktdaten:

Beitrag von Dandy4hund »

Und geht Gnome ?
Gentoo GNU/Linux AMD64, Kernel 2.6.15

Bild

Diese Signatur wurde auf einem 100% binärfreien System erstellt
Benutzeravatar
Fytzi
Hacker
Hacker
Beiträge: 305
Registriert: 1. Aug 2004, 17:14
Kontaktdaten:

Beitrag von Fytzi »

Wähl einfach mal beim Starten einen anderen Fenstermanager aus (Gnome, ...) und schau mal ob der geht
]Moses[
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 10. Apr 2005, 14:12

Beitrag von ]Moses[ »

Wie komme ich da ran ? :D

Bei Suse gibts ja keinen Login, er macht das automatisch.
Ich weiß, das ich aus der Konsole heraus mit 'init 5' in den grafischen ;odus wechseln kann. Aber dann ist es schon dunkel.

Obwohl, wenn ich in der Konsole starte, kommt normalerweise das LoginFenster mit der Auswahl kde, gnome etc... .Aber da ist es bereits zappenduster (bis auf den Mauszeiger natürlich ;)).
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8865
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Beitrag von admine »

Vielleicht solltest du mal deine X-Server-Konfiguration überprüfen.
Mit init 3 in den Run-Level 3 wechseln bzw. gleich beim Booten eine 3 im Bootloader mitgeben und dann mal sax2 aufrufen.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------
]Moses[
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 10. Apr 2005, 14:12

Beitrag von ]Moses[ »

Hallo,

es lag am X-Server. Selbst sax2 hat gestreikt. Über yast2 hab ich die Standardeinstellung gewählt und erneut den nVidiatreiber (vielleicht hats den einfach mal so zerschossen) drübergebügelt.

jetzt funzt es wieder :D

Danke für die Tips

Gruß
Gesperrt