Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[solved] Amarok stürzt beim Start ab

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Yehudi
Guru
Guru
Beiträge: 2152
Registriert: 21. Jan 2004, 13:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

[solved] Amarok stürzt beim Start ab

Beitrag von Yehudi »

Ich habe Amarok per Yast installiert. Nur stürzt es beim Start schon ab.

Code: Alles auswählen

yehudi@linux:~> amarok
amaroK: [Loader] Starting amarokapp..
amaroK: [Loader] Don't run gdb, valgrind, etc. against this binary! Use amarokapp.
QObject::connect: Cannot connect Engine::Base::statusText( const QString& ) to (null)::shortMessage( const QString& )
QObject::connect: Cannot connect Engine::Base::infoMessage( const QString& ) to(null)::longMessage( const QString& )
amarokapp: symbol lookup error: amarokapp: undefined symbol: _ZN11KSystemTray9setPixmapERK7QPixmap
yehudi@linux:~>
Ich vermute, das irgendwelche Abhängigkeiten bestehen, die nicht gelöst werden können.[/quote]
Yehudi
Guru
Guru
Beiträge: 2152
Registriert: 21. Jan 2004, 13:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Yehudi »

Bei Update auf KDE 3.4 war das oben beschriebene Problem beseitigt.
Benutzeravatar
timomeinen
Member
Member
Beiträge: 61
Registriert: 4. Feb 2005, 19:26
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von timomeinen »

Ja, es gibt Amarok Versionen für KDE 3.3 und 3.4 z.B. bei GURU

http://linux01.gwdg.de/~pbleser/rpm-nav ... und/amarok
Glück Auf
Timo
meinen@gmx.de
--
Real pilots don't use engines!
Yehudi
Guru
Guru
Beiträge: 2152
Registriert: 21. Jan 2004, 13:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Yehudi »

timomeinen hat geschrieben:Ja, es gibt Amarok Versionen für KDE 3.3 und 3.4 z.B. bei GURU

http://linux01.gwdg.de/~pbleser/rpm-nav ... und/amarok
Was willst Du damit sagen? Leider hast Du Dich sehr kurz gehalten.
Benutzeravatar
timomeinen
Member
Member
Beiträge: 61
Registriert: 4. Feb 2005, 19:26
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von timomeinen »

Ich vermute du hattest die Amarok Version für KDE3.4, die evtl. nicht korrekt auf KDE3.3 läuft. Nach dem Upadte auf KDE3.4 funktionierte es dann. Vielleicht hätte ja auch die Installation von Amarok für KDE3.3 funktioniert.

Egal - hauptsache es läuft. :D
Glück Auf
Timo
meinen@gmx.de
--
Real pilots don't use engines!
Yehudi
Guru
Guru
Beiträge: 2152
Registriert: 21. Jan 2004, 13:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Yehudi »

Ah, ich verstehe, ich hatte über Yast oder Apt die neuste erhalten. Logisch, na wer soll da auch schon drauf kommen. Danke.
Antworten