Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Relay unter Postfix einer bestimmten IP - Adresse

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
byron1778
Hacker
Hacker
Beiträge: 443
Registriert: 25. Nov 2004, 13:19

Relay unter Postfix einer bestimmten IP - Adresse

Beitrag von byron1778 »

Hallo,

ich möchte folgendes machen.

Mein Vater hat die IP - Adresse 62.178.x.x und er soll über meinen Server mit der IP - Adresse 84.114.x.x (hieruaf lauft auch einge eigene Domain) Emails versenden dürfen. Das Konto hierfür habe ich schon eingerichtet auf meinem Server; wie kann ich aber nun ihm erlauben, dass er senden und empfangen darf über meinen Server?

Das sollte ja mittels Relaying funktionieren, oder nicht?

Kann mir jemand sagen, was ich genau einstellen muss?

Danke vielmals,

mfg
Bernd
Benutzer 14843 gelöscht

Beitrag von Benutzer 14843 gelöscht »

Dein Vater müsste deinen SMTP-Server bei sich z.B. im E-Mailclientprogramm eintragen.
Mit dem Empfangen ist so ne Sache. Hast du bei dir noch einen IMAP/POP3-Server eingerichtet oder wie soll dein Vater über deinen Server E-Mails empfangen (außer er hat ebenfalls einen eigenen Server ;))?

Mfg. Mercedesdriver :)
byron1778
Hacker
Hacker
Beiträge: 443
Registriert: 25. Nov 2004, 13:19

Beitrag von byron1778 »

Hallo,

danke Dir für die Antwort!

Habe es schon hinbekommen nach längerem Studium der Unterlagen - lesen kann schon ganz nützlich sein! :)

Das einzige was nicht funktioniert ist das Verschicken im internen Lan über den Mailserver.

Habe bei Postfix eingetragen er soll ebenso ein Relay von 192.168.0.2 erlauben, aber das will er nicht!

Mfg
Bernd
Benutzer 14843 gelöscht

Beitrag von Benutzer 14843 gelöscht »

Was hast du denn im Eintrag "mynetworks" stehen?

Mfg. Mercedesdriver :)

P.S. poste doch bitte deine Lösung zu dem vorherigen Problem damit andere die daselbe Problem haben die Lösung finden.
Benutzeravatar
TeXpert
Guru
Guru
Beiträge: 2166
Registriert: 17. Jan 2005, 11:22

Beitrag von TeXpert »

Deine IP 192.168.0.2 passt nicht zu den beiden, die Du im 1. Post erwähnst.... das ist ein private Netz und wird im Netz nicht geroutet.

Wir wissen leider auch nicht viel über die Netztopologie, egal. soll Dein Vater zu hause einen Smarthost nutzen, oder kann er direkt auf Deinem SMTP-Server einliefern? dann wäre ein smtp-auth Verfahren eine Möglichkeit, dazu einfach in seinem MUA Deinen Server einstellen und die Authentifizierung einrichten.

Code: Alles auswählen

# to resolve all your problems, try this:
HOWTO='pack c5,41*2,sqrt 7056,unpack(c,H)-2,oct 115' && perl -le "print $HOWTO"
Ich beantworte keine Supportfragen per PM!
byron1778
Hacker
Hacker
Beiträge: 443
Registriert: 25. Nov 2004, 13:19

Beitrag von byron1778 »

Hallo,

habe bei mynetworks die ip meines vaters eingetragen und die main.cf neu eingelesen!

danach am client als emailserver meinen server angegeben.

einziges problem welches weiterhin besteht ist das interne lan, netzwerktopologie sieht so aus:

modem - router mit dhcp - emailserver hat 192.168.0.5 - client 192.168.0.2; am client habe ich als server 192.18.0.5 angegeben, aber trotzdem meint er relaying denied.

in der main.cf habe ich unter mynetworks die ip 192.168.0.2/32 eingetragen, aber hier half es nicht!

mfg
bernd
Benutzer 14843 gelöscht

Beitrag von Benutzer 14843 gelöscht »

Schick uns doch einfach die komplette main.cf.
Vielleicht liegt der Fehler ja woanders...

Mfg. Mercedesdriver :)
Gesperrt