Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[solved] Gitarrenprogramm gesucht

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Berney
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 7. Apr 2005, 20:32
Wohnort: Hünningen
Kontaktdaten:

[solved] Gitarrenprogramm gesucht

Beitrag von Berney »

Hallo an alle Musikfreunde,
Wollte mal fragen, ob Ihr einige Gitarrenprogramme
(Tabulaturschrift) für Suse Linux (9,0) kennt ?
Ich habe im Forum das Programm kguitar gefunden,
das scheint von Mandrake zu sein. Ist es kompatibel
mit Suse Linux ? (Ich hatte versucht es mit Yast zu
installieren, aber es scheint viele Konflikte zu geben!:?:
matahari
Newbie
Newbie
Beiträge: 38
Registriert: 28. Feb 2005, 07:45

Beitrag von matahari »

also unter windows könnte cih dir gleich sagen: powertab.... da gibt es große powertab-bibliotheken wo es tausende von fertigen leidern gibt...
runterzuladen unter http://www.powertab.net
die größte bibliothek ist unter http://www.powertabs.net zu finden.

Ich habe mal vor etwa 4 monaten evrscuht das programm mit wine zu emulieren, und soweit ich mich zurück erinnern kann funktioniert dies ohne probleme....

mfg

mengfe
Benutzeravatar
ba0645
Member
Member
Beiträge: 117
Registriert: 21. Mai 2004, 18:34

Beitrag von ba0645 »

Hallo

schau mal unter:

http://kguitar.sourceforge.net

da gibt es ein rpm und srpm. Das ist auch nicht von Mandrake sondern ist ein distributionsunabhängiges KDE Programm.

Probier doch mal das SRPM auszupacken und zu kompilieren.

geht mit:
./configure --prefix=/opt/kde3
make
make install

folgende Abhängigkeiten sind vorhanden:

Requirements
Latest KGuitar requires you to have following to run properly:
A POSIX-compliant system
Qt libraries v3.x
KDE libraries v3.x
TSE3 libraries v0.2.3 or higher recommended for MIDI support
If you'll build KGuitar yourself, you'll also need:
C++ compiler like gcc (3.2.x recommended)
GNU make tools
autoconf 2.5.x/automake 1.7.x (required only to build module from CVS)
Corresponding libraries development packages or sources
The list of systems KGuitar was reported to run on properly:
Linux 2.2
Linux 2.4
FreeBSD 4.4 / STABLE
Solaris (gcc)

Hoffe das hilft weiter. Kompilier das Teil gerade zum Testen.
Bild
Benutzeravatar
ba0645
Member
Member
Beiträge: 117
Registriert: 21. Mai 2004, 18:34

Beitrag von ba0645 »

Habs jetzt kompiliert wie oben beschrieben.

Programm läuft bei mir unter SuSE 9.2. Sollte sich auch mit der SuSE 9.0/9.1 übersetzen lassen.

Sollten Probleme auftreten einfach nochmal melden.
Bild
Benutzeravatar
ba0645
Member
Member
Beiträge: 117
Registriert: 21. Mai 2004, 18:34

Beitrag von ba0645 »

Guitar-Software findest Du auch unter:

http://www.linux-sound.org/guitar.html
Bild
Yehudi
Guru
Guru
Beiträge: 2152
Registriert: 21. Jan 2004, 13:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Yehudi »

Ich habe ja nie gewagt danach zufragen, aber das ist ja ein ganzes Arsenal an Programmen nur für uns Gitarreros. Bin durch Zufall hierrüber gestolpert. Werde das mal anchecken.
Magrat
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 2. Aug 2004, 14:11

Beitrag von Magrat »

Ich habe Linux 9.3 und möchte auf meinem PC auch kguitar installieren, nur leider bekomme ich mit dem RPM die Abhängigkeiten nicht aufgelöst, beim Versuch das Programm zu installiernen erhalte ich immer folgende Meldung:


magrat@discworld:~> rpm -i kguitar-0.5-alt1.i586.rpm
error: Failed dependencies:
libqt3 >= 3.3.4-alt2 is needed by kguitar-0.5-alt1
libtse3 is needed by kguitar-0.5-alt1
libkdecore.so.4(CXX3) is needed by kguitar-0.5-alt1
libqt-mt.so.3(CXX3) is needed by kguitar-0.5-alt1
libstdc++.so.6 is needed by kguitar-0.5-alt1
libstdc++.so.6(CXXABI_1.3) is needed by kguitar-0.5-alt1
libstdc++.so.6(GLIBCXX_3.4) is needed by kguitar-0.5-alt1

Ich habe aber bei mir die qt-libraries, die kde-libraries, die tse-libraries installiert, doch er meckert immer noch. Was fehlt mir?


@ba0645:
Du hast geschrieben, dass du das SRPM entpackt und selber kompiliert hast, aber wie entpackt man ein SRPM?
Ich befürchte nur, das eine Selbstkompilation mein Problem mit den Abhängigkeiten auch nicht lösen kann.
traffic
Guru
Guru
Beiträge: 2750
Registriert: 13. Feb 2005, 05:50

Beitrag von traffic »

Dieses RPM wurde auf einer Distribution mit einem zu neuen GCC erstellt und wird auf einem SuSE 9.3-System nicht laufen. Dass Du Qt installiert hast, hilft Dir auch nicht weiter, weil der RPM-Ersteller es genau so gemacht hat, wie man es nicht machen soll. => Selbst kompilieren. Oder einfach mal bei PackMan schauen. Da gibt es das nämlich passend für SuSE 9.3.
openSUSE Factory - GNOME 2.32.1
SuSE_Linux_Anfänger
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 7. Sep 2005, 14:02
Wohnort: KL
Kontaktdaten:

Beitrag von SuSE_Linux_Anfänger »

Hi Leute,

ich wollte mal fragen ob es einen Gitarrenstimmer für SuSE 9.3 gibt!

Ich brauche einen für ne akustik-gitarre der über ein Mikro funktioniert (wie tuned! für Windows)


es darf aber kein JAVA-Programm sein, da ich nicht über einen Internetanschluss verfüge (an meinem Linux PC) und somit JAVA nich nutzen kann.

Dank schonmal im vorraus (hoffe ich)

Dominic
Antworten