Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[solved] Script zum herunterfahren des Rechners

Alles rund um die verschiedenen Konsolen und shells sowie die Programmierung unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
kuechenchef
Member
Member
Beiträge: 53
Registriert: 5. Nov 2004, 22:37
Wohnort: Nettetal
Kontaktdaten:

[solved] Script zum herunterfahren des Rechners

Beitrag von kuechenchef »

Hallo,

ich habe hier eine File & Print-server den ich aber nicht die ganze nacht laufen lassen möchte.

Nun suche ich ein Script mit dem geprüft wird ob sich im Netzwerk noch Rechner befinden die eingeschaltet sind.

Kurz : wenn alle Rechner ausgeschaltet sind dann den Befehl "shutdown" ausführen.

das ganze müßte doch mit

Code: Alles auswählen

ping -c1 192.168.x.xxx 
usw. gehen.
Zuletzt geändert von kuechenchef am 3. Aug 2007, 12:25, insgesamt 1-mal geändert.
Geht nicht, gibts nicht.

Gruß ...
Benutzeravatar
robi
Moderator
Moderator
Beiträge: 3174
Registriert: 25. Aug 2004, 02:13

Beitrag von robi »

Sowas ähnliches hatte wir schon mal, ist zwar gegen Ende wegen diverser Probleme etwas ausgeartet, aber dass Prinzip sollte sich auf deine Bedürfnisse sicherlich anpassen lassen. Schau dirs einfach mal an
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=20480

robi
stka
Moderator
Moderator
Beiträge: 3313
Registriert: 1. Jun 2004, 13:56
Wohnort: 51°58'34.91"N 7°38'37.47"E
Kontaktdaten:

Beitrag von stka »

Vielleicht so?
#!/bin/bash
ping -c 1 192.168.0.99
if [ $? -eq 1 ]
then
echo "is aus"
else
echo "is an"
halt
fi
Benutzeravatar
kuechenchef
Member
Member
Beiträge: 53
Registriert: 5. Nov 2004, 22:37
Wohnort: Nettetal
Kontaktdaten:

Beitrag von kuechenchef »

das müßte für drei rechner sein
192.168.2.22
192.168.2.23
192.168.2.24
Geht nicht, gibts nicht.

Gruß ...
stka
Moderator
Moderator
Beiträge: 3313
Registriert: 1. Jun 2004, 13:56
Wohnort: 51°58'34.91"N 7°38'37.47"E
Kontaktdaten:

Beitrag von stka »

OK, dann so :D :
#!/bin/bash
for i in 22 23 24
do
ping -c 1 192.168.2.$i
if [ $? -eq 1 ]
then
echo "is aus"
else
echo "is an"
halt
fi
done
Benutzeravatar
robi
Moderator
Moderator
Beiträge: 3174
Registriert: 25. Aug 2004, 02:13

Beitrag von robi »

Das script schaltet soviel ich gesehen habe schon bei einem Rechner nicht erreichbar ?????????????

Macht das nicht zu einfach, besonders wenn es in einem Umfeld von mehreren Usern läuft, die kommen ganz schnell auf dem Trichter wie man mal ganz schnell nen Rechner ausschaltet kann ohne dass sie die Berechtigung dazu haben.

robi
Neotron
Hacker
Hacker
Beiträge: 256
Registriert: 30. Jan 2005, 18:51

Beitrag von Neotron »

Das ist mein Skript:

Code: Alles auswählen

#! /bin/bash
ssh -l root 192.168.0.102 poweroff 
ssh -l root 192.168.0.103 poweroff
ssh -l root 192.168.0.106 poweroff
ssh -l root 192.168.0.107 poweroff
Ist der jeweilige Rechner erreichbar, muss das root-Passwort eingegeben werden.
Ist er nicht erreichbar gibt's halt ne Fehlermeldung aber das Skript läuft natürlich weiter.
Gruß
Neotron
taki
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 974
Registriert: 30. Apr 2004, 17:40
Wohnort: Berlin

Beitrag von taki »

Hallo.

Code: Alles auswählen

taki@rivendell:~> type ping
ping is /bin/ping
taki@rivendell:~>
Was sagt uns das in Bezug auf ein Script, was von cron aufgerufen werden soll?

Schreib /bin vor den ping, dann wird es klappen.
Gruß,
Taki[/code]
SuSE 12.3 kernel 3.7.10-1.16-desktop, K Desktop Environment Version 4.10.5 r1 - Medion Titanium Aldi v. 03/2009
Benutzeravatar
kuechenchef
Member
Member
Beiträge: 53
Registriert: 5. Nov 2004, 22:37
Wohnort: Nettetal
Kontaktdaten:

Beitrag von kuechenchef »

Danke für die Tipps
Geht nicht, gibts nicht.

Gruß ...
Antworten