Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Was tun, wenn der Drucker nicht in der Liste ist?

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nevermine
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 26. Mär 2005, 09:16

Was tun, wenn der Drucker nicht in der Liste ist?

Beitrag von Nevermine »

Hallo Leute,
was kann ich tun, wenn gerade der Drucker, den ich habe nicht in der von SuSE eingetragenen Liste für Druckertreiber steht?
Es ist übrigens ein Brother HL 2700 CN

Gibt es noch andere Quellen, wo man sich einen entsprechenden Treiber herholen kann?

Bis dann dann Rainer
Neotron
Hacker
Hacker
Beiträge: 256
Registriert: 30. Jan 2005, 18:51

Beitrag von Neotron »

Hallo Nevermine!

Drucker war bei mir letzte Woche ein großes Thema. Ich kenne nur diese zwei Seiten für Linux-Drucker-Treiber:

http://www.turboprint.de/
http://www.linuxprinting.org

Sieht leider schlecht aus für Dich, es sei denn, einer der aufgeführten Drucker ist dem Deinen sehr ähnlich.
Gruß
Neotron
Benutzeravatar
onkelchentobi
Guru
Guru
Beiträge: 1899
Registriert: 11. Feb 2005, 15:54
Wohnort: BW - Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von onkelchentobi »

hast du mal auf der herstellerseite geschaut ? oft ist es z.b. so das auf der deutschen seite des herstellers nur ein windows treiber zur verfügung steht. mit etwas glück bekommt man manchmal auf der englischen webseite des herstelers einen treiber der eventuell für linux ist. sind manchmal recht gut versteckt...
GNU/Debian Linux - Testing 32 Bit / Kernel 2.6.30.2 Vanilla / Ion3 - 20090110 / i2p

*** NO E-PATENTS ***
Antworten