Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

W-Lan Netgear MA521 unter SuSE 9.2 zum laufen bringen

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
HyperSonic
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 4. Apr 2005, 02:07

W-Lan Netgear MA521 unter SuSE 9.2 zum laufen bringen

Beitrag von HyperSonic »

Hallo an alle clubmitglieder,

kann die Netgear MA521 w-lan karte nicht unter linux einrichten.
Karte wird erkannt, kriegt aber keine Interface wlan0 zugewiesen.

bei dem Befehl: ifconfig wird kein wlan0 angezeigt :-(

Da ich mich mit linux sehr schlecht auskenne, bitte ich euch um eine detailierten Lösungsvorschlag.

Danke schonmal im vorraus.
p.s. Brauche Linux für mein studium, daher ist es mir sehr wichtig, dass es so schnelle es geht klappen soll.
Benutzeravatar
cng
Member
Member
Beiträge: 59
Registriert: 30. Mär 2005, 10:10
Wohnort: Ittigen / Bern / Schweiz

Beitrag von cng »

was zeigt dir iwconfig an?
welches linux hast du?
falls suse -> wie wurde die karte in yast konfiguriert?

gruss
michael
nollsa
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1072
Registriert: 31. Mär 2004, 21:02
Kontaktdaten:

Beitrag von nollsa »

Einfach mal die SuFu nutzen und bitte das Doppelposting aus dem Netzwerkforum löschen.
http://www.linux-club.de/viewtopic.php? ... c53983fd9c
Acer Aspire 5610
SuSE 10.3, KDE 3.5.5
HyperSonic
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 4. Apr 2005, 02:07

Beitrag von HyperSonic »

Hab die Tipps aus den genannten Link ausprobiert, leider bekomme ich keine interface wlan0

bei "ifconfig"
kommte nur die interface "lo"

es ist keine wlan0 drin

beim befehl "ifup wlan0"
no interface

beim booten wird die interface nicht geladen... es seteht:

mandatory NAME meiner PCMCI karte und dann kommt: failed

bitte um eure hilfe muss wegen belegen für die uni mit linux ins internet.
Antworten