Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[solved] ASROCK K7VT4A Pro und kein Sound

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
nieselfriem
Member
Member
Beiträge: 60
Registriert: 18. Jun 2004, 01:15
Wohnort: Cottbus

[solved] ASROCK K7VT4A Pro und kein Sound

Beitrag von nieselfriem »

Hallo! Ich habe das besagte Board. Dort ist ein Via KT400A Chipsatz verbaut. Suse 9.2 hat zwar eine Soundkarte erkannt und die Player tun auch alle so als würden sie den Sound abspielen. zu hören ist jedoch nichts.

Danke für Tips

Gruß niesel
Benutzeravatar
Geier0815
Administrator
Administrator
Beiträge: 4377
Registriert: 14. Jun 2004, 09:12

Beitrag von Geier0815 »

Moin nieselfriem,

dann stell doch mal in deinem bevorzugten Mixer die Lautstärke ein bißchen höher, dann klappts auch mit dem Musik hören. Im Zweifel den alsamixer in der Konsole aufrufen, evtl. auch mal per su als root.
Wenn Windows die Lösung ist...
kann ich dann bitte das Problem zurück haben?
nieselfriem
Member
Member
Beiträge: 60
Registriert: 18. Jun 2004, 01:15
Wohnort: Cottbus

Beitrag von nieselfriem »

hab ich alles schon gemacht.Trotzdem keine Besserung. :(
Benutzeravatar
Geier0815
Administrator
Administrator
Beiträge: 4377
Registriert: 14. Jun 2004, 09:12

Beitrag von Geier0815 »

Auch schon mal geschaut ob die Verkabelung (noch) richtig ist? Ansonsten, wenn alles in Ordnung ist, melde dich unter KDE als root an und stell da im kmixer mal alles hoch. Hatte ich auch schon mal das nichts vom User aus ging obwohl alles iO aussah.
Wenn Windows die Lösung ist...
kann ich dann bitte das Problem zurück haben?
Benutzeravatar
Burner
Member
Member
Beiträge: 189
Registriert: 4. Feb 2004, 16:58
Wohnort: RucksackBerliner
Kontaktdaten:

Beitrag von Burner »

Hallo!

Schaue dir mal in KMix den letzten Reiter an. Bei mir war eine Option angeschaltet die nicht lauefen sollte.( glaube irgendwas mit VIA [in der Mitte]). Das speichern hinterher nicht vergessen sonnst haste nach nen Neustart wieder keinen Sound.

Gruss Burner
Achte auf deine Gedanken - sie sind der Anfang deiner Taten.
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk »

So ganz aus der Erinnerung:

Soweit ich weiß gibt es im Mixer einen Regler ...ICE... (Keine Ahnung wie der genau bezeichnet ist). Den muss man abschalten.
nieselfriem
Member
Member
Beiträge: 60
Registriert: 18. Jun 2004, 01:15
Wohnort: Cottbus

Beitrag von nieselfriem »

Ich danke euch .Es hat gefunzt. Was für ein klang der mir da um die Ohren fliegt ;). Es war übrigens der Schalter ICE958 Capture Monitor

Gruß niesel
chlamydia
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 11. Apr 2005, 01:32
Wohnort: wien

Beitrag von chlamydia »

wo ist denn dieser lustige schalter? ich hab nämlich ein ähnliches problem...bei mir siehts zwar so aus, dass ich eine neue soundkarte installiert hab und über linux hat sofort alles funktioniert...danach hab ich den sound in windows eingerichtet, seit dem hört man im linux nix mehr,... :?:
danke fürs helfen
es ist schon über so viele dinge gras gewachsen, dass man keiner wiese mehr trauen kann!
Antworten