Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Erfahrungen mit Awstats - warum so lange - optimieren?

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
tekknotrip
Newbie
Newbie
Beiträge: 32
Registriert: 10. Nov 2004, 16:41

Erfahrungen mit Awstats - warum so lange - optimieren?

Beitrag von tekknotrip »

Hallo Leute,
bin nun durch mit verschiedenen Statsproggis. Awstats kommt meinen Wünschen am nächsten, nur bei einem Logfile von 140 MB / Tag kommt das Ding dermaßen ins Schwitzen, dass es mir den Rechner für sage und schreibe 4 Stunden um die 140 MB abzuarbeiten lahm legt.

Ich werte die Files nicht auf dem Webserver aus, sondern lokal, aber man will ja auch noch was arbeiten nebenher ;-)

Hat jemand einen Tipp für AWSTATS, wie man es schneller machen kann?

Prio ändern bringt nichts, habe 1GB Speicher, der ist im nu voll und dann wird halt der virt. Speciher benutzt und schön hübsch für 4 Stunden auf der Festplatte rumgekrazt. Das ist das was den Rechner in Keller zieht.
Zuletzt geändert von tekknotrip am 31. Mär 2005, 14:32, insgesamt 1-mal geändert.
Gast

Beitrag von Gast »

4 Stunden sind auf keinen Fall normal. Meine Logs sind zwar nicht so enorm groß (Webprojekt 1000 Besucher Täglich) aber da geht es super schnell.

Vielleicht kannst du ja mal deine Config hier posten.

Vielleicht solltest du die Namensauflösung mancher Sachen weglassen das würde die Bearbeitungszeit etwas kürzen.
tekknotrip
Newbie
Newbie
Beiträge: 32
Registriert: 10. Nov 2004, 16:41

Beitrag von tekknotrip »

Hab noch eine andere Seite, bei der das Logfile ca. 45 MB gross ist, da gehts auch rasend schnell (3 -6 minuten)das Limit des Speichers nicht erreicht wird. Geht er aber mal drüber und schrubbelt auf der Platte rum, dann auweia :-)

Hab ein wenig an der Config rumgebastelt:

Code: Alles auswählen


- DNSLookup=0
- URLWithQuery=1 : Da geht dann die Luci ab, deshalb unbedingt:
- URLWithQueryWithOnlyFollowingParameters="id submenu_id number url"
Mehr Optimierungsmöglichkeiten habe ich leider nicht gefunden.

Nachdem ich das so verändert habe, braucht das Logfile immer noch so um die 3 Stunden rum.
Gast

Beitrag von Gast »

Und wenn du mehrmals am Tag AWStats aktualisierst. Somit müsste er nie so viel einlesen. Wieso machst du das eigendlich lokal ?
tekknotrip
Newbie
Newbie
Beiträge: 32
Registriert: 10. Nov 2004, 16:41

Beitrag von tekknotrip »

Ich mach das Lokal, weil er auf dem Server zu viel Ressourcen zieht.
Auf dem Server tummeln sich ca. 200-250 User / Sek.
Antworten