Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Gibt es eine Debian DVD zum Downloaden ?

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Dandy4hund
Member
Member
Beiträge: 214
Registriert: 21. Mär 2005, 14:01
Wohnort: /De/Ns/Laatzen
Kontaktdaten:

Gibt es eine Debian DVD zum Downloaden ?

Beitrag von Dandy4hund »

Hi
Wollte mal fragen ob es eine Debian Dvd zum downloden gibt denn ich will nicht 7 cd's verbraten ! Wollte nähmlich alles downloden weil mit eienr 3mbit flat kann man sich das denke ich leisten :P .
Also kann mir eienr den Link geben ?
Sarge odre Woody ist mir egal !
Will das was leichter zu installieren ist !

Danke
Gentoo GNU/Linux AMD64, Kernel 2.6.15

Bild

Diese Signatur wurde auf einem 100% binärfreien System erstellt
Gast

Beitrag von Gast »

Zum Download kann ich dir eben nicht weiterhelfen.
Aber dem aktuellen Linux-User 04/2005 liegt ein Debian-Sarge DVD bei. Heft holen und schon hastes.

http://www.linux-user.de/ausgabe/2005/04
Benutzeravatar
Dandy4hund
Member
Member
Beiträge: 214
Registriert: 21. Mär 2005, 14:01
Wohnort: /De/Ns/Laatzen
Kontaktdaten:

Beitrag von Dandy4hund »

Danke aber ist da auch eien installationsanleitung bei und ist das die version die die 7 cd's beinhaltet ?


edit : sehe gerade das das nur ne SE edition ist wollte aber schon die mit allen details also wenn jemand eien link kennt währe ich dankbar
Gentoo GNU/Linux AMD64, Kernel 2.6.15

Bild

Diese Signatur wurde auf einem 100% binärfreien System erstellt
Gast

Beitrag von Gast »

Dandy4hund hat geschrieben:Danke aber ist da auch eien installationsanleitung bei und ist das die version die die 7 cd's beinhaltet ?
Hab eben mal in die DVD reingeschaut. Eine komplette Installanleitung ist auf der DVD drauf (HTML und ascii). Und wenn ich mich jetzt nicht täusche habe ich da auch irgendwo das Debiananwenderhandbuch gesehen. Und im Heft ist auch noch ein bißchen Info dazu zufinden. Also gut gerüstet für den Anfang.
Benutzeravatar
Dandy4hund
Member
Member
Beiträge: 214
Registriert: 21. Mär 2005, 14:01
Wohnort: /De/Ns/Laatzen
Kontaktdaten:

Beitrag von Dandy4hund »

Lässt sich Sarge denn genauso schwer installieren wie Woody oder kann ich da ohne großes grundwissen rangehen ( so ala SuSE )
Gentoo GNU/Linux AMD64, Kernel 2.6.15

Bild

Diese Signatur wurde auf einem 100% binärfreien System erstellt
Dustman
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 29. Jan 2004, 22:53
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Beitrag von Dustman »

Kann man auf jeden fall, ist ganz einfach, nur halt nicht bunt...
Benutzeravatar
Dandy4hund
Member
Member
Beiträge: 214
Registriert: 21. Mär 2005, 14:01
Wohnort: /De/Ns/Laatzen
Kontaktdaten:

Beitrag von Dandy4hund »

Brauch ich befehle ( Konsole ) oder kann ich alles mit der Maus machen ?

edit : Kann ich meine SUSe partition überschreiben lassen ( formatieren ) und wnn ja wie `?
Gentoo GNU/Linux AMD64, Kernel 2.6.15

Bild

Diese Signatur wurde auf einem 100% binärfreien System erstellt
Benutzeravatar
Dandy4hund
Member
Member
Beiträge: 214
Registriert: 21. Mär 2005, 14:01
Wohnort: /De/Ns/Laatzen
Kontaktdaten:

Beitrag von Dandy4hund »

Wichtig :
Ich habe im moment ja SuSe installiert und Grub als Bootmanager !
Wenn ich jetzt SuSe lösche benutzt Debian dann auch Grub und setzt Debian sich dann in Grub rein und überschreibt SuSE ??

Wenn ich das weiß kann Sarge ja nichts mehr im wege stehen
Gentoo GNU/Linux AMD64, Kernel 2.6.15

Bild

Diese Signatur wurde auf einem 100% binärfreien System erstellt
}-Tux-{
Hacker
Hacker
Beiträge: 698
Registriert: 12. Dez 2004, 19:54
Kontaktdaten:

Beitrag von }-Tux-{ »

Hi

ja du kannst deine suse partition auch formatieren lassen. Du kannst aber auch debian und suse parallel installieren. Dann hast du beide systeme installiert


soweit ich mich erinnern kann, kannst du bei der debian installations auswählen, ob grub/lilo sich in den mbr schreiben oder nicht. Du kannst ihn ja auch auf diskette schreiben lassen und dann ohne probleme suse +debian booten. oder später über suse den grub/lilo eintrag für debian machen.


mfg }-Tux-{
AKO
Hacker
Hacker
Beiträge: 331
Registriert: 11. Apr 2004, 19:19
Kontaktdaten:

Beitrag von AKO »

Dandy4hund hat geschrieben:Brauch ich befehle ( Konsole ) oder kann ich alles mit der Maus machen ?
Mit der Maus kannste wohl nichts machen, Konsolenkenntnisse sind aber auch net wirklich erforderlich, helfen aber allemal. Wer debian installiert sollte meiner Meinung nach schon in der Lage sein sein System mit hilfe der Konsole zu administrieren.
Wenn du darauf keine Lust hast empfehle ich dir Libranet. Das ist wie suse nur halt debian :D .

mfg ako
Benutzeravatar
Dandy4hund
Member
Member
Beiträge: 214
Registriert: 21. Mär 2005, 14:01
Wohnort: /De/Ns/Laatzen
Kontaktdaten:

Beitrag von Dandy4hund »

Habe gerade Debian installiert ging auch alles ( habe erst mal nur die erste cd genommen den rest kann ich ja später loaden )

Ader der ganze Mist ist leider nur auf English !! ( KDE )
Ich kann english zwar ganz gut aber ich möchte eigendlich was Deutsches haben !! Und wie stellt man seinen Monitor ein ? In den Desktopeigenschaften kann ich ihn nicht höher stellen als 800x600

Gibt es sowas wie eine Systemkonfikuration ?

Viele Fragen hoffentlich könnt ihr mir antworten !!
Gentoo GNU/Linux AMD64, Kernel 2.6.15

Bild

Diese Signatur wurde auf einem 100% binärfreien System erstellt
}-Tux-{
Hacker
Hacker
Beiträge: 698
Registriert: 12. Dez 2004, 19:54
Kontaktdaten:

Beitrag von }-Tux-{ »

Hi

installiere dir das deutsche sprachpaket für apt
kde-i18n-de

wegen der auflösung:

da musst du etwas in der xfree86.config oder probiere es mit
dpkg-reconfigure xserver-xfree86


mfg }-Tux-{
Benutzeravatar
Dandy4hund
Member
Member
Beiträge: 214
Registriert: 21. Mär 2005, 14:01
Wohnort: /De/Ns/Laatzen
Kontaktdaten:

Beitrag von Dandy4hund »

Und wie kann ich Pakete auf den cd's naachinstallieren ? Auch mit base-config
Gentoo GNU/Linux AMD64, Kernel 2.6.15

Bild

Diese Signatur wurde auf einem 100% binärfreien System erstellt
towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3726
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Beitrag von towo »

Dandy4hund hat geschrieben:Und wie kann ich Pakete auf den cd's naachinstallieren ? Auch mit base-config
apt-get install programm oder grafisch mittels synaptic

Du solltest Dir vielleicht mal die Doku zu Debian anschauen, da brauchste solche Frgaen auch nicht stellen!
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild
Benutzeravatar
Dandy4hund
Member
Member
Beiträge: 214
Registriert: 21. Mär 2005, 14:01
Wohnort: /De/Ns/Laatzen
Kontaktdaten:

Beitrag von Dandy4hund »

Eine Letzte frage wo sind die Bootmanager und Netzwerk -einstellungen ?
Gentoo GNU/Linux AMD64, Kernel 2.6.15

Bild

Diese Signatur wurde auf einem 100% binärfreien System erstellt
AKO
Hacker
Hacker
Beiträge: 331
Registriert: 11. Apr 2004, 19:19
Kontaktdaten:

Beitrag von AKO »

Bootmanager: /boot/grub/grub.conf oder /boot/grub/menu.lst. Vorrausgesetzt du verwendest grub.
Netzwerk: ifconfig und /etc/hosts ; /etc/networks.
Lese mal dies: www.linuxfibel.de

mfg ako
Benutzeravatar
TeXpert
Guru
Guru
Beiträge: 2166
Registriert: 17. Jan 2005, 11:22

Beitrag von TeXpert »

Du solltest Dir wirklich das Debian-Anwenderhandbuch zu Gemüte führen. Das gibts einmal im Buchhandel in Papierform und auch als Pakete zu Installation und ONline genau hier: http://debiananwenderhandbuch.de/

Code: Alles auswählen

# to resolve all your problems, try this:
HOWTO='pack c5,41*2,sqrt 7056,unpack(c,H)-2,oct 115' && perl -le "print $HOWTO"
Ich beantworte keine Supportfragen per PM!
DasX
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 29. Mär 2005, 15:35

Beitrag von DasX »

Kann mir jemand sagen welche Debian-Sarge-Version sich auf der DVD des LinuxUser-Magazins befindet ?

Ist es schon RC3 ?
Benutzeravatar
zero0109
Hacker
Hacker
Beiträge: 367
Registriert: 21. Apr 2004, 13:50
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von zero0109 »

Ist es schon RC3 ?
Ich weiß nicht, um welche es sich handelt, aber das sollte völlig egal sein, denn mit apt-get bekommst du dein System auf den aktuellsten Stand.
Benutzeravatar
Dandy4hund
Member
Member
Beiträge: 214
Registriert: 21. Mär 2005, 14:01
Wohnort: /De/Ns/Laatzen
Kontaktdaten:

Beitrag von Dandy4hund »

Irgendwie klappt das mit der Auflösung nicht bitte um Hilfe
Gentoo GNU/Linux AMD64, Kernel 2.6.15

Bild

Diese Signatur wurde auf einem 100% binärfreien System erstellt
Gesperrt