Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

ooo - dynamisches einbinden einer tabelle in textdokument?

Alles rund um Büroanwendungen, Bildungsprogramme und Spiele unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
linOS
Member
Member
Beiträge: 203
Registriert: 21. Mai 2004, 18:21
Wohnort: ruhrgebeat
Kontaktdaten:

ooo - dynamisches einbinden einer tabelle in textdokument?

Beitrag von linOS »

hallo


ich habe ein textdokument und eine tabell. die tabelle soll ins textdokument. am einfachsten geht das per copy, klar. aber: die tabelle ändert sich gelegentlich und jedesmal die tabelle(n - sind mehrere) neu einzufügen ist viel aufwand. daher frage ich ich, ob es nicht eine mölichkeit gibt, die tabelle als datei mit dem text zu verknüpfen und die einzelnen kopierten ausschnitte daraus dynamisch ändern zu lassen, immer dann, wenn ich am tabellendokument was verändert habe. geht das? wäre, wenn nicht, ein vorschlag für ein feature ;)

gruß
linos
office: kubuntu 6.06, kde 3.5.3 - amd duron 1,2ghz - ram auch... alles =)
Benutzeravatar
snaewe
Hacker
Hacker
Beiträge: 415
Registriert: 13. Dez 2004, 16:32
Wohnort: Zu Hause

Beitrag von snaewe »

Im Textdokument:
Einfügen
->Objekt
->OLE-Objekt
->'Aus Datei erstellen' anwählen
->(Dateiname angeben/auswählen)
->'Mit Datei verknüpfen' anwählen
-> OK

Stefan
Der Name Windows stammt ursprünglich aus dem Indianischen und
bedeutet: "Weißer Mann, der auf eine Sanduhr starrt."
linOS
Member
Member
Beiträge: 203
Registriert: 21. Mai 2004, 18:21
Wohnort: ruhrgebeat
Kontaktdaten:

Beitrag von linOS »

hallöchen


das habe ich nach langem suchen auch gefunden. er fügt mir dann auch die komplette datei ein, aber er übernimmt die änderungen, die ich in der orginaldatei mache nicht. und genau das brauche ich, wenn ich die insgesamt 20 objekte nicht jedesmal neu einfügen will. die datei ist wie gesagt komplet drin. mit doppelklick auf das objekt kann ich alle tabellen einsehen. aber leider nur die eingefüge, nicht die aktuelle =(
office: kubuntu 6.06, kde 3.5.3 - amd duron 1,2ghz - ram auch... alles =)
Benutzeravatar
snaewe
Hacker
Hacker
Beiträge: 415
Registriert: 13. Dez 2004, 16:32
Wohnort: Zu Hause

Beitrag von snaewe »

snaewe hat geschrieben: ->'Mit Datei verknüpfen' anwählen
Hast du den Punkt wirklich angewählt (der ist per default aus!)

Stefan
Der Name Windows stammt ursprünglich aus dem Indianischen und
bedeutet: "Weißer Mann, der auf eine Sanduhr starrt."
linOS
Member
Member
Beiträge: 203
Registriert: 21. Mai 2004, 18:21
Wohnort: ruhrgebeat
Kontaktdaten:

Beitrag von linOS »

der punkt ist bei mir nicht:

->Objekt
->OLE-Objekt
-fenster öffnet sich-
->'Aus Datei erstellen' anwählen
->(Dateiname angeben/auswählen) - per suchen
->'Mit Datei verknüpfen' - anwählen findet sich hier nicht.
-> OK

ich hab version 1.1.1

moment, ich probier es mal mit 1.9.keineahnung:

da ist es drin, steht links von suchen. lag wohl an der version. probier ich gleich mal aus. danke ;)

linos

ps: kann ich es dennoch als sxw speichern oder muß ich das neue format nehmen das per default angeboten wird um sie fest zu verlinken? wie sieht es mit abwärtskompatibilität aus, in 1.1.1 ist es ja nicht anwählbar, aber änder- und abspeicherbar?

ich probier auf jedenfall ein bißchen, vielleicht kann ich einige fragen gleich selbst beantworten ;)
office: kubuntu 6.06, kde 3.5.3 - amd duron 1,2ghz - ram auch... alles =)
Antworten