Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

WG511T gestört durch Maus? SuSe 9.2

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Agamyx
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 20. Mär 2005, 12:55
Wohnort: Reutlingen
Kontaktdaten:

WG511T gestört durch Maus? SuSe 9.2

Beitrag von Agamyx »

Hallo Board,

Nachdem meine WG511T nun am laufen ist, gibt es ein neues Problem:

1.) Die WG511T verbindet nur mit vorhandener (eingesteckter) USB-Maus zum Accesspoint.
2.) Daten werden nur während der Zeit transferiert, in der ich meine Maus bewege (USB-Popelmaus mit Rad, optisch).

Liegt hier ein Ressourcenkonflikt vor?

Edit: Es handelt sich um ein Acer Aspire 1362LC Notebook

AMD Sempron Prozessor 2800+ @ 1600 MHz
512 MB DDR-RAM
80 GB Samsung HDD (ausgetauscht, die originale war zu lahm)
CDRW/DVD+/-RW Brenner von Toshiba (ausgetauscht, der originale konnte nix)
VIA K8N800 Chipsatz
VIA VT8237 Southbridge
VIA/S3 Unichrome Grafik (in der Southbridge, 64 MB RAM vom Hauptspeicher abgezwackt)
Synaptics Touchpad
Externe USB-Scroll-Maus
WLAN Netgear WG511T (Atheros-Chip) PCMCIA
Gruß, Oliver
Benutzeravatar
Deepblue
Member
Member
Beiträge: 94
Registriert: 12. Feb 2005, 03:44
Wohnort: Paris

Beitrag von Deepblue »

Hast so nen USB->PS/2 Konverter? Die kleinen grünen Stecker? Wenn ja, versuch mal die Maus damit an den PS/2 anzuschliessen

Achso umpf da hab ich was falsch gelesen... Mhhhm
Two big products came from the University of California: UNIX and LSD. And I don't think it's a coincidence.
Antworten