Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

samba übers wlan will nicht

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
alex weber
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 14. Mär 2005, 21:59

samba übers wlan will nicht

Beitrag von alex weber »

hallo,

ich habe suse 9.2 installiert und kann übers wlan nicht per smb://192.168.178.107/Dokumente (IP wlan) auf meinen laptop zugreifen.

eigenartiger weise funktioniert es übers kabel aber ohne probleme. es ist dann ein anderes netz wo ich mit smb://192.168.0.1/Dokumente (IP kabel) auf den lappi gelange. hier ist nun aber die ip des laptops(192.168.0.1) auch gleichzeitig das gateway für dieser karte. beim wlan ist natürlich der router(192.168.178.1) das gateway. nen anderen unterschied kann ich (um diese uhrzeit jedenfalls) nicht ausmachen.

firewall hab ich auch schonmal ausgeschaltet, bringt aber auch nichts. weiß jemand rat?
Yehudi
Guru
Guru
Beiträge: 2152
Registriert: 21. Jan 2004, 13:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Yehudi »

Verwende mal bei Wlan die gleiche IP. Dann kannst Du in den Firewalleinstellungen noch mal wegen internen und externen Netzwerk schauen. Bei mir funktioniert der Linuxrechner als Router und Server, so wie Client für Internetanwendungen.
-Ich würde vermuten, dass Dein Wlan mit einer Firewall als Router arbeitet. Dann solltest Du die internen Firewalls ausschalten. Vermutlich mußt Du die Firewall im Router so einstellen, dasss die Rechner aufeinander zugreifen können. "Vor internem Netzwerk schützen" ausschalten. (oder ähnliche Bezeichnung)
Du solltest sonst noch etwas mehr Info dazuschreiben, damit Dir besser geholfen werdenkann.
Antworten