Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

netzwerkkarte automatisch auf "up" bei boot

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
jocz

netzwerkkarte automatisch auf "up" bei boot

Beitrag von jocz »

wie lautet der befehl um automatisch die netzwerkkarte zu starten bei systemstart zu aktivieren,,,, nach "ifconfig eth1 .........up" :roll:
AKO
Hacker
Hacker
Beiträge: 331
Registriert: 11. Apr 2004, 19:19
Kontaktdaten:

Beitrag von AKO »

Du koenntest dir nen Init-Script schreiben, welches beim Systemstart autom. "ifconfig eth1 up" ausführt...

Code: Alles auswählen

#!/bin/sh
case $1 in 
start)
ifconfig eth1 up
;;
stop)
ifconfig eth1 down
;;
status)
echo `ifconfig eth1`
;;
*)
echo [start|stop|status]
;;
esac
exit 0
Das wär jetzt sehr einfach aber außreichend.
Den musst du dann noch dem gewünschten Runlevel adden und fertig.
Ich hoffe ich hab dich richtig verstanden...

mfg ako
jocz

Beitrag von jocz »

vielen dank....hab glaub ich über yast auch eine Möglichkeit...probiere erst heute...
Antworten