Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Internetzugang unter Runlevel 3 (also ohne kinternet)

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Schakal
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 26. Feb 2004, 22:52
Wohnort: Herrenberg
Kontaktdaten:

Internetzugang unter Runlevel 3 (also ohne kinternet)

Beitrag von Schakal »

Nabend,
kann mir vielleicht jemand sagen, wie ich ne Internetverbindung aufbaue wenn ich den runlevel 3 verwende? :?:
Die Internetverbindung soll also beim Bootvorgang aktiviert werden und braucht nicht wieder beendet werden - da Flatrate...

Wär nett, wenn ihr mir eure Erfahrungen mitteilen könnten :D
Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten! :)
towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3726
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Beitrag von towo »

Warum konfigurierst Du dann Dein Internet nicht als DoD?
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild
carsten
Guru
Guru
Beiträge: 1632
Registriert: 27. Jan 2004, 13:27
Wohnort: Mittelhessen

Beitrag von carsten »

DoD = Dial on Demand, d.h. der wählt, wenn du was brauchst.
Läßt sich bei den Schnittstellendaten anklicken. Tja, und nun noch den Timeout auf riesengroß stellen und er legt freiwillig nicht mehr auf.
Damit wählt er sich ein, wenn du was aus dem Netz abfragst und bleibt dann an.

Grüße

Anmerkung:
dafür mußte dich nicht mal einloggen, geht ganz automatisch (wenns denn einmal eingerichtet ist natürlich; das mit YAST bei Netzwerk)
Schakal
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 26. Feb 2004, 22:52
Wohnort: Herrenberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Schakal »

Hört sich schonmal sehr gut an, vielen Dank... :!:
Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten! :)
Antworten