Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] java sockets -> BindException

Alles rund um die verschiedenen Konsolen und shells sowie die Programmierung unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Stefan-Schottland
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 3. Feb 2005, 18:26
Wohnort: Edinburgh

[gelöst] java sockets -> BindException

Beitrag von Stefan-Schottland »

Hallo zusammen,

ich hab ein Problem mit java sockets. Auf einem rechner sollen mehrere Prozesse miteinader verknuepft werden. Ich hab das ganze schon unter windows laufen und jetzt wollt ich das ganze gnz einfach auf Linux machen. Von wegen Plattform unabhaenigkeit. :x
Irgenwann mach ich

Code: Alles auswählen

new ServerSocket(80)
Bei diesem Befehl wird eine BindException geworfen, mit der Mitteilung "permission denied".
Ich kann nur vermuten dass jener socket schon vom system belegt ist.
Welche Sockets stehen mir den frei?
Oder bin ich etwa ganz auf dem Holzweg, und der fehler wird wegen was ganz anderem geworfen.

Viele Gruesse,
Stefan
Was soll ich machen, ich hasse einfach Computer!
Benutzeravatar
Stefan-Schottland
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 3. Feb 2005, 18:26
Wohnort: Edinburgh

Beitrag von Stefan-Schottland »

ok, loesung ist gefunden worden
man sollte moeglichst einen socket oberhalb der 1024 waehlen.
Nachzulesen unter
http://www.cs.swan.ac.uk/~csneal/Intern ... ckets.html
Was soll ich machen, ich hasse einfach Computer!
Antworten