Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Text vorlesen lassen

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
dshks

Text vorlesen lassen

Beitrag von dshks »

Hi ,
es gibt die Möglickeit einen Text zu markieren, dann rechte Maustaste und er wird vorgelesen (bei KmLinux 5.1 ist es eingestellt).
Welches Programm/Tool macht das?

cu
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk »

Das gibt es mit dem neuen kde 3.4. Das Paket kde-accessibility sollte alle notwendigen Programme enthalten.
GeorgK
Member
Member
Beiträge: 157
Registriert: 31. Dez 2004, 19:55

Beitrag von GeorgK »

Mit KDE 3.4 funktioniert dies in englischer Sprache schon sehr gut.

"KTTS - das KDE Sprachausgabe-System - ist ein auf Plugins beruhender Dienst, der es jeder KDE (oder nicht-KDE) Anwendung ermöglicht, Text über die DCOP-Schnittstelle vorzulesen."

Grüße

Georg
OpenSuse 12.1 x64; KDE 4.7; Kernel 3.0
taki
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 974
Registriert: 30. Apr 2004, 17:40
Wohnort: Berlin

Beitrag von taki »

Weis schon jemand, auf welchem TTS das aufsetzt? Festival? MBROLA? Ist das ab KDE 3.4 schon mit dabei und für englische Stimmen schon konfiguriert?

Ich hatte mal ein Festival mit zwei deutschen Stimmen zum Laufen bekommen. Das war unter SuSE 8.2. Hatte mich etwa zwei Wochen gekostet, ehe ich alles zusammenhatte und nach viiiieeeell Lesen und halb blindem Ausprobieren endlich auch die Parameter und alles zusammen hatte... Nach dem Upgrade auf SuSE 9.1 hatte ich dann keine Lust mehr mir das noch mal anzutun.

Wenn das Einrichten des Sprachsynthesizers immer noch so kompliziert ist wie damals, nutzt einem leider die genial überarbeitete Integration ins KDE dann doch nichts.
SuSE 12.3 kernel 3.7.10-1.16-desktop, K Desktop Environment Version 4.10.5 r1 - Medion Titanium Aldi v. 03/2009
rethus
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1028
Registriert: 17. Sep 2004, 10:21
Wohnort: Kerpen
Kontaktdaten:

Re: Text vorlesen lassen

Beitrag von rethus »

So, hab gerade durch zufall was von ktts gelesen, und mir mal eben alles installiert.
Nach 10 Minuten läuft nun alles wunderbar.

Im Konqueror und kate kann ich mir was vorlesen lassen.
Mir fehlt ein bissel die Funktion, das ich auch in anderen Programmen Texte ausgeben lassen kann. Wie sieht es mit der Verwendung davon aus? Beispielsweise zum Vorlesen von Emails (Kontact), oder im Firefox.

Gibt es zudem eine möglichkeit selbst was ins micro zu quatschen, und das dies dann in Openoffice als Text geschrieben wird?
abgdf
Guru
Guru
Beiträge: 3308
Registriert: 13. Apr 2004, 21:15

Re: Text vorlesen lassen

Beitrag von abgdf »

Gibt es zudem eine möglichkeit selbst was ins micro zu quatschen, und das dies dann in Openoffice als Text geschrieben wird?
Jo, genau, sowas ist ja sooo einfach, einfach mal quatschen :evil:.

Guck mal in der SuFu unter "Spracherkennung".

Möglichkeiten sind IBM ViaVoice für Linux von 2000 (läuft bei mir, auch mit xvoice, nachdem ich deutsche Umlaute eingehackt (und das dem xvoice-Projekt zur Verfügung gestellt) habe) und sonst Dragon mit wine.
Da ViaVoice nicht OpenSource ist, ist es schwer zu beschaffen, vor allem auf deutsch (AFAIK nur im "Mandrake 7.2 PowerPack Deluxe", dort hab' ich's her).

Vergiß jede Form von Sphinx.

Du siehst, das Thema ist gaanz einfach, einfach mal quatschen :evil:.

Gruß
Antworten