Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

smtp/pop3 mailserver herausfinden

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
mca
Hacker
Hacker
Beiträge: 351
Registriert: 10. Okt 2004, 00:27

smtp/pop3 mailserver herausfinden

Beitrag von mca »

moin community,
ich schaffe es nicht, e-mails von meiner ...@jamaicans.com -adresse zu importieren oder zu verschicken. die homepage ist www.jamaicans.com. ich habs mit pop3.jamaicans.mail.everyone.net oder pop3.jamaicans.com probiert, die fehlermeldung ist:
Bild
meine sonstigen einstellungen sind genau wie die von meiner funktionierenden web.de -adresse:
empfang: port:110, verschlüsselung:keine, anmeldemethode:einfacher text
versand: port:25, verschlüsselung:keine, anmeldemethode:plain

ihr kennt zwar wahrscheinlich jamaicans.com nicht, aber vielleicht kann mir trotzdem einer nen tip geben, wie ich die mailserver-adresse rauskriege. danke schonmal.
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk »

Da wird dir hier wohl niemand helfen können. Du musst auf der Seite ausfindig machen wie der pop3-Server genau heißt und welche Besonderheiten (Verschlüsselung, Login-Methode usw.) der Server hat. Steht evtl. irgendwo im Webmail-Bereich der Seite.
Benutzeravatar
snaewe
Hacker
Hacker
Beiträge: 415
Registriert: 13. Dez 2004, 16:32
Wohnort: Zu Hause

Beitrag von snaewe »

Nicht gerade 'ne Antwort, aber...

Warum nimmst Du nicht sowas wie GMX o.ä. wo POP-Abruf funktioniert ?

Stefan
Der Name Windows stammt ursprünglich aus dem Indianischen und
bedeutet: "Weißer Mann, der auf eine Sanduhr starrt."
mca
Hacker
Hacker
Beiträge: 351
Registriert: 10. Okt 2004, 00:27

Beitrag von mca »

@grothesk: ich hoffe doch, dass mir einer helfen kann. die empfangs-/versand -art wird wohl nicht einmalig sein.
@snaewe: natürlich hab ich auch andere e-mail-adressen, aber diese liest sich besonders gut: z.b. jah@jamaicans.com
Bild
Benutzeravatar
snaewe
Hacker
Hacker
Beiträge: 415
Registriert: 13. Dez 2004, 16:32
Wohnort: Zu Hause

Beitrag von snaewe »

Ich hab' bei jamaicans.com mal geschaut, und es sieht so aus, als ob die POP-Abruf nicht zulassen, nur Web-Access.

Stefan
Der Name Windows stammt ursprünglich aus dem Indianischen und
bedeutet: "Weißer Mann, der auf eine Sanduhr starrt."
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk »

@grothesk: ich hoffe doch, dass mir einer helfen kann. die empfangs-/versand -art wird wohl nicht einmalig sein.
Nö, die ist sogar sehr gängig. Nur musst du zur Nutzung von pop3 halt wissen, wie der Server lautet und welche Ports du ansprechen musst. Und das kann dir nur der Betreiber sagen, der das Ding eingerichtet hat. Und es kann auch gut sein, dass kein pop3 (oder IMAP oder sonst ein Download der Mails) angeboten wird. Da schaust du dann alt aus, bzw. deine Mails nur über einen Browser an... *g*
mca
Hacker
Hacker
Beiträge: 351
Registriert: 10. Okt 2004, 00:27

Beitrag von mca »

gut, wenn ich weiss, dass es mit kmail und jamaicans.com nicht klappt, kann ich auch damit leben. ich dachte nur, ich würde es nicht hinkriegen. danke für eure hilfe.
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk »

Gibt es keine Kontaktadresse bei den Jamaikanern? Oder liegen die alle bekifft am Strand? ;-) Versuch doch mal da jemanden anzuschreiben und nach den Daten zu fragen. Dann hörst du ja auch, ob die pop3 anbieten.
mca
Hacker
Hacker
Beiträge: 351
Registriert: 10. Okt 2004, 00:27

Beitrag von mca »

:D
du hast recht, ich mach das jetzt: ich schreib einen von den oberdruffies jetzt an. im moment ist in jamaica auch vormittag, da könnte ich glück haben, und wenigstens der admin ist nüchtern. wenn was bei rauskommt, poste ichs hier.
Gesperrt