Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Verhalten von locale verändern

Alles rund um die verschiedenen Konsolen und shells sowie die Programmierung unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
#patrick
Member
Member
Beiträge: 67
Registriert: 2. Apr 2004, 11:12

Verhalten von locale verändern

Beitrag von #patrick »

Hallo,

wenn ich mit strftime('%a'...) einen abgekürzten Wochentag ausgeben möchte bekomme´ich auf einem meiner drei Linux-System zweistellige Wochentage (Mo,Di,Mi ...), auf den anderen beiden aber dreistellige Ausgabe.

Die dreistelligen sehen ziemlich doof aus ... daher würde ich das gerne anpassen. Mein Nachforschungen haben ergeben, dass ich eigene locale-Schemata anlegen bzw. vorhandene verändern und neu übersetzen kann. Ich habe aber keinen Schimmer wo und diese Dateien liegen und wie ich Änderungen vornehmen kann.

Der Rechner mit den zweistelligen Wochentag: SuSE8.2 und PHP4
die beiden anderen Rechner laufen ebenfalls mit SuSE8.2 aber PHP5

Vielen Dank für eure Hilfe.
Benutzeravatar
regexer
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1005
Registriert: 3. Dez 2004, 09:29
Wohnort: $_

Re: Verhalten von locale verändern

Beitrag von regexer »

Leider bin ich kein PHP-Hacker.
Aber es gibt doch in PHP auch einen "substr", oder? Einfach dann nur die ersten zwei Zeichen nehmen und fertig ist die Laube...

http://www.php.net/substr
Benutzeravatar
regexer
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1005
Registriert: 3. Dez 2004, 09:29
Wohnort: $_

Beitrag von regexer »

Unter php.net gibt es noch mehr Informationen. Vielleicht ist "setlocale" die echte Lösung ...

http://www.php.net/manual/de/function.setlocale.php
#patrick
Member
Member
Beiträge: 67
Registriert: 2. Apr 2004, 11:12

Beitrag von #patrick »

@notoxp: vielen Dank für deine Antworten.

Leider komme ich so nicht weiter. Setlocale bzw. substr sind bekannt und helfen nicht so recht weiter. Nach einem Update von PHP4.3.1 auf 5.1.0 werden plötzlich auf vielen Seiten Datums- und auch Zeitangaben anders dargestellt. Um nicht jede einzelne Seite anpassen zu müssen würde ich mir lieber eine individuelle locale-Einstellung anlegen ... wenn ich wüßte wie.

Vielleicht kennt sich ja noch jemand damit aus?
Benutzeravatar
regexer
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1005
Registriert: 3. Dez 2004, 09:29
Wohnort: $_

Beitrag von regexer »

#patrick hat geschrieben:Nach einem Update von PHP4.3.1 auf 5.1.0 werden plötzlich auf vielen Seiten Datums- und auch Zeitangaben anders dargestellt.
Mir kommt jetzt gerade ein anderer Gedanke. Vielleicht liegt es ja an einer LINUX-Einstellung. Hast du schon einmal zum Test einen simplen "date +%a" auf der Kommandozeile eingegeben?

Falls es doch an PHP liegen sollte, ist diese Frage dann doch sehr speziell. In diesem Fall wäre sie in einem PHP-Forum besser aufgehoben.
Vielleicht kennt sich ja noch jemand damit aus?
Ursprünglich habe ich nur geantwortet, weil deine Frage schon ein paar Tage unbeantwortet blieb ...
#patrick
Member
Member
Beiträge: 67
Registriert: 2. Apr 2004, 11:12

Beitrag von #patrick »

@notoxp:

Vielen Dank! date +%a habe mich schon mal weitergebracht. Auch hier wird "Wed" ausgegeben. Also eindeutig ein Linux und kein PHP-Problem.

Jetzt läuft doch alles darauf hinnaus, dass ich irgendwas am Pinguin drehen muss ... aber wie und wo ? Ich habe schon Stunden bei google verbracht - habe aber noch nichts gefunden was mir weiter helfen würde ...
Benutzeravatar
regexer
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1005
Registriert: 3. Dez 2004, 09:29
Wohnort: $_

Beitrag von regexer »

Ich weiß es jetzt auch nicht genau. Aber folgenes dürfte dir weiterhelfen.

Code: Alles auswählen

locale
locale LC_TIME
Wenn man "locale" eingibt, kann man die Spracheinstellungen von LC_TIME ansehen. "locale LC_TIME" zeigt dir die dahinter verborgenen sprachspezifischen Bezeichnungen. Auf jeden Fall würde ich dir für weitere Nachforschen folgendes empfehlen:

Code: Alles auswählen

man environ
man locale
Wenn du's geschafft hast, sage uns bitte bescheid, wie's geht. Vielleicht tut es ja ein Yast auch ...
Antworten