Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Probleme mit Cedega

Alles rund um Büroanwendungen, Bildungsprogramme und Spiele unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Rahbur
Newbie
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 10. Dez 2004, 06:56

Probleme mit Cedega

Beitrag von Rahbur »

Hallo,

ich habe cedega-4.2.1-1.i386.rpm und Point2Play-1.3.2-1.i386.rpm Installiert.
Wenn ich dann ein x beliebiges Spiel (z.B. Morrowind oder Wizardry 8) installieren möchte wechsel ich in die Shell als root.
gebe folgenden Befehl ein :

# cedega /media/cdrecorder/setup.exe

sprich den Ort wo sich die Setup.exe des Spieles versteckt hält.
dann bekomme ich folgende Fehlermeldung :

Xlib: connection to ":0.0" refused by server
Xlib: No protocol specified

x11drv: Can't open display: :0.0
#

Starte ich Point2Play sagt er mir bei jedem Test das mein System die Vorraussetzungen erfüllt.

Was mache ich Falsch? Hilfe Hilfe!

Dank Euch im vorraus.

Gruß Rahbur
towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3726
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Beitrag von towo »

>Entweder Du machst Dich per sux zu root, oder Du machst vorher als user xhost +localhost, root darf den X-Server des Users nicht einfach benutzen, daher die Fehlermeldung.
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild
Benutzeravatar
Geier0815
Administrator
Administrator
Beiträge: 4377
Registriert: 14. Jun 2004, 09:12

Beitrag von Geier0815 »

Moin Rahbur,

er kann das Display (in dem Falle den X-Server) nicht verwenden da dieser von deinem normalen User verwendet wird. Versuchen kannst Du es erstmal mit 'kdesu' oder Du loggst dich schon beim kde als root ein. Ansonsten gibt es noch die Möglichkeit des Exportes [Edit]Wie towo2099 schon schrieb[/Edit]
Wenn Windows die Lösung ist...
kann ich dann bitte das Problem zurück haben?
Rahbur
Newbie
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 10. Dez 2004, 06:56

Vielen Dank

Beitrag von Rahbur »

Jau super,

Danke Euch beiden.
Die Installation läuft grade. Hoffentlich funktioniert auch das Spiel anschließend. Das werde ich aber erst morgen oder die Tagen Testen.
Vielen Dank Euch nochmal

Gruß Rahbur
Eazy
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 29. Aug 2004, 18:31
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Beitrag von Eazy »

Aber ihr müsst das nich über die Konsole machen ihr könnt einfach auf die .exe klicken dan fragt der nach einem Programm mit dem der die .exe öffnen soll da gebt ihr oben cedega ein und macht den hacken bei immer das programm verwenden dan immer nur auf die .exe klicken (spart ne menge tip Arbeit)
mfg Eazy

Hardware:
AMD Athlon 64 3700+
1024MB Ram
Asus A8V Deluxe
GeForce 6600 GT
Systeme:
SuSE Linux 10
Antworten