Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

suse 9.2 vs. allied telesyn lwl netzwerkkarte at 2701ftx

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
christian18
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 9. Mär 2005, 17:04
Wohnort: buchbach

suse 9.2 vs. allied telesyn lwl netzwerkkarte at 2701ftx

Beitrag von christian18 »

hallo,

zuersteinmal: ich bin vollkommener suse/linux neuling *ggg*

nun soll/will ich hier einen rechner installieren mit suse 9.2.

das hat auch schonmal gut funktioniert.

das problem ist meine netzwerkkarte, eine allied telesyn 2701ftx.

diese hat 2 buchsen, einmal LWL und einmal RJ45.

Verbinde ich den Rechner über RJ45 mit dem Router, klappt die Netzwerkverbinung und die Verbindung ins Internet einwandfrei.

Ich brauche allerdings die Verbindung zum Netz via LWL, weil mir mit RJ45 die Kabellängen nicht reichen.

Zusammen mit einem Bekannten hab ich nun schon Stunden online verbracht um dieses Problem zu lösen (er kennt sich eigentl. mit Linux sehr gut aus, aber überhaupt nicht mit LWL-Karten) ohne Erfolg zu haben.

Kennt jemand diese Netzwerkkarte und kann mir sagen was ich einstellen muss, oder was ich, ausser das ding ausm fenster zu werfen, tun kann?

PS: als Standartport der Karte ist in ihrem EEPROM der LWL Port angegeben.

Danke
Christian
Benutzeravatar
christian18
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 9. Mär 2005, 17:04
Wohnort: buchbach

habs geschafft *ggg*

Beitrag von christian18 »

falls es wen interessiert:

in der modprobe.conf müssen folgende Zeilen hinzugefügt werden:


alias eth0 pcnet32
options pcnet32 options=14

Danke an Erdnuggl, meine "hotline" für linux ;-)

cu
christian18
Antworten