Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

SuSE 9.0 und KDE 3.4

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
SuSEatHome
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 8. Mär 2005, 19:12

SuSE 9.0 und KDE 3.4

Beitrag von SuSEatHome »

SuSE 9.0 und KDE 3.4

weiß jemand von euch ob man die rpm's für SuSE 9.2 auch für 9.0 installieren kann. Ich hab schon bei googel gesucht bin aber nicht fündig geworden.
ich hab es jetzt schon mehr mals versucht aber musste jedes mal neu installieren
}-Tux-{
Hacker
Hacker
Beiträge: 698
Registriert: 12. Dez 2004, 19:54
Kontaktdaten:

Beitrag von }-Tux-{ »

Hi

schau mal hier
http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/S ... -unstable/
vielleicht hilft dir das weiter... ich weiß aber nicht ob das die aktuellen rpm's sind... aber auf jedenfall unstable :wink:


Greets }-Tux-{
Benutzeravatar
Kai73
Newbie
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 26. Dez 2004, 22:07
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Beitrag von Kai73 »

}-Tux-{ hat geschrieben:Hi

schau mal hier
http://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/S ... -unstable/
vielleicht hilft dir das weiter... ich weiß aber nicht ob das die aktuellen rpm's sind... aber auf jedenfall unstable :wink:


Greets }-Tux-{
Das sind noch die Beta RPMs, leider noch nicht die RCs. Ich hab allerdings auch noch nicht die 3.4 RC Files für Suse 9.0 gefunden.
ich hab es jetzt schon mehr mals versucht aber musste jedes mal neu installieren
kleiner Tipp: besorg Dir mal ein Backup-Programm und erstell Dir ab und zu ein Image Deiner Partitionen. Das erleichtert die Arbeit doch sehr, und man kann auch ein wenig rumspielen und ggf. das System zerschießen ohne danach wieder 3 Stunden Arbeit zu haben.
Ich nutze z.Zt. Acronis True Image 8.
SuSE 9.2
KDE 3.4.0
Kernel 2.6.8-24
SuSEatHome
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 8. Mär 2005, 19:12

Beitrag von SuSEatHome »

danke für den tpp mit dem image war bis jetzt schon zwei mal hilfreich gewessen. :oops:
Antworten