Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[solved] radio aufnehmen und in Tracks unterteilen

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
The_Eye
Member
Member
Beiträge: 145
Registriert: 22. Mai 2004, 21:18

[solved] radio aufnehmen und in Tracks unterteilen

Beitrag von The_Eye »

Hi,

Habe mir streamripper und streamtuner installiert. Funktioniert alles wunderbar!
Aber: gibt es eine Möglichkeit, den Stream nicht komplett sondern in Tracks unterteilt abzuspeichern? Damit man am Ende nicht immer eine große Datei hat mit vielem "Liedern" hat, sondern jedes "Lied" als eine Datei abgespeichert wird? Wenn es geht auch beschriftet?

Gruß
Ubuntu& SuSE -- HP nx7000 & nx9420
Benutzeravatar
Hermann
Hacker
Hacker
Beiträge: 442
Registriert: 11. Mai 2004, 18:55
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: radio aufnehmen und in Tracks unterteilen

Beitrag von Hermann »

Hallo The_Eye, schau mal hier:

http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=21994

ist vielleicht das was Du suchst.

Gruß, Hermann
mca
Hacker
Hacker
Beiträge: 351
Registriert: 10. Okt 2004, 00:27

Beitrag von mca »

@The_Eye: also, streamripper teilt den stream automatisch auf, wenn das vom sender irgendwie eingerichtet ist. nicht alle shoutcast-sender geben interpret, titel usw raus.
hier klappts zb.: http://69.90.184.250:9074/ (--RightOnScales-com Radio--)
hier nicht: http://64.182.41.94:10160 (BOBO RADIO Reggae Stream)
das problem ist nur, dass die tracks meistens ineinander übergehen, und ein sauberes trennen so nicht möglich ist. tip von mir: sortier den ordner mit den mp3´s nach dem änderungszeitpunkt und füge die drei (teil-) tracks mit audacity geschickt zusammen.
Antworten