Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Linux Sytemverfügbarkeit Prüfen

Alles rund um die verschiedenen Konsolen und shells sowie die Programmierung unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
merenda
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 20. Jan 2005, 11:16

Linux Sytemverfügbarkeit Prüfen

Beitrag von merenda »

Hi @all,

gibt es im Linux eine Möglichkeit die Systemverfügbarkeit der Linux Server zu sehen, also statisch auf das ganze Jahr gesehen. So das wir zum Beispiel sehen können, wie lange die maschinen Wegwahren u.s.w.
Danke schon mal im voraus.

Gruß

merenda
Benutzeravatar
TeXpert
Guru
Guru
Beiträge: 2166
Registriert: 17. Jan 2005, 11:22

Beitrag von TeXpert »

nein, das einzige was Du machen kannst, ist einen 2. Server als Monitor nehmen, der dann entpsrechendes darstellt, oder aber aus den Log-files die Infos extrahieren, durch den --MARK-- eintrag alle 20 Minuten, wenn nichts passiert ist, kannst Du das zumindest auf ein Fenster von 20Minten eingrenzen und 20min ist pro Jahr wohl verschmerzbar :)

Code: Alles auswählen

# to resolve all your problems, try this:
HOWTO='pack c5,41*2,sqrt 7056,unpack(c,H)-2,oct 115' && perl -le "print $HOWTO"
Ich beantworte keine Supportfragen per PM!
merenda
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 20. Jan 2005, 11:16

Beitrag von merenda »

Gut ein Server hin zustellen, der das alles beobachtet, ist nicht das Problem, aber was neheme ich da für ein Tool der das für mich Übernihmt ?
Benutzeravatar
TeXpert
Guru
Guru
Beiträge: 2166
Registriert: 17. Jan 2005, 11:22

Beitrag von TeXpert »

such mal nach Monitor-Tools auf Freshmeat, mir reicht z.B. mon um einen Alert auszulösen, wenn ein Dienst nicht läuft.

Code: Alles auswählen

# to resolve all your problems, try this:
HOWTO='pack c5,41*2,sqrt 7056,unpack(c,H)-2,oct 115' && perl -le "print $HOWTO"
Ich beantworte keine Supportfragen per PM!
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus »

HotSaNIC ist ein schönes Monitortool:
http://hotsanic.sourceforge.net/

hier ein paar sample-Ausgaben was man alles so monitoren kann:
http://hotsanic.sourceforge.net/example/index.html
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User
merenda
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 20. Jan 2005, 11:16

Beitrag von merenda »

Hi,

danke für den Link, das scheint ja ganz gut zu sein !
Ich werde das morgen gleich testen :D

Gruß

Merenda
Antworten