Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

(gelöst) 2x Suse 9.2 und keine Verbindung..... HILFE...

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Arnd
Member
Member
Beiträge: 207
Registriert: 27. Aug 2004, 15:12
Wohnort: /home/arnd ( NRW )

(gelöst) 2x Suse 9.2 und keine Verbindung..... HILFE...

Beitrag von Arnd »

Hey @ all,

nun hab ich zwei Rechner mit Suse 9.2 drauf die mit nem Crossoverkabel verbunden sind.

Nr.1 hat das DSL modem dran und ist die 192.168.0.1

Nr.2 hängt einfach so da am anderren Ende dran und hat die 192.168.0.3 mit Standartgatway 192.168.0.1.

I Net funzt über Masqupuering ( wohl falsch geschrieben :-) )

Aber ich möchte nun auf jenden Rechner einen Ordner frei geben damit ich die Daten hin und her schaufeln kann.

Ich hab auch schon das Howto zu NFS gelesen aber die Rechner finden sich nicht gengenseitig ob mit Firewall oder ohne.

Bitte helfte mir mal so richtig für Doofe
Ich versuchs nun seit ca. 3 Stunden und es funzt nichts.
Weder das mit NFS und auch nix mit Samba..... ich bin am Ende :cry:

Und bitte um Hilfe
Arnd

Edit: ich habs gemacht wie im Link und die beiden user in eine Gruppe und unter Eigenschaften der Homeordner als root gesagt das die user auch Dateien lesen und schreiben dürfen
Zuletzt geändert von Arnd am 6. Mär 2005, 11:37, insgesamt 1-mal geändert.
Dies Forum ist das Beste was ich je im Netz gesehen habe ... DANKE ...
PC: AMD 2.5 : Suse 10.2 : KDE 3.5 : Firefox/Thunderbird
Notebook: Dell I6000 : Suse 10.2 KDE 3.5 Firefox/Thunderbird
towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3737
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Beitrag von towo »

Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild
Arnd
Member
Member
Beiträge: 207
Registriert: 27. Aug 2004, 15:12
Wohnort: /home/arnd ( NRW )

Beitrag von Arnd »

super ich habe in der Firewall das ssh freigegeben und auf jedem Rechner einen User angelegt mit passwort.

Das funzt :D

Aber nun hab ich auf meinem Recher einen Ordner den ich auf für meine Frau freigeben möchte und wie mach ich das ohne immer alles per root auf den user meiner Frau zu kopieren?

Kann ich nicht im Pfad / einen Ordner share erstellen und die Berechtigung so setzen das ich darauf zugreifen und ändern darf sowie meine Frau vom entfernten Rechner?

Wie mach ich das ?

Danke für die Hilfe
Arnd
Dies Forum ist das Beste was ich je im Netz gesehen habe ... DANKE ...
PC: AMD 2.5 : Suse 10.2 : KDE 3.5 : Firefox/Thunderbird
Notebook: Dell I6000 : Suse 10.2 KDE 3.5 Firefox/Thunderbird
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach »

Du legst eine Gruppe an in der Du und Deine Frau drin sind. Dann stellst Du diese Gruppe mit chgrp für das Verzeichnis ein und vergibst die nötigen Rechte.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !
Antworten