Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

WEP-Verschlüsselung. Problem unter Suse 9.2

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Dirk.H
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 8. Feb 2005, 13:13

WEP-Verschlüsselung. Problem unter Suse 9.2

Beitrag von Dirk.H »

Moin moin,

Mein Problem betrifft die Wlan WEP- Verschlüsselung. Auf meinem Laptop läuft Suse 9.2 bis auf diesen kleinen Schönheitsfehler ohne jede Beanstandung. Ich habe die Netzwerkkarte (eth0) auf DHCP konfiguriert und auch die Wlan- Karte (wlan0 D-Link DWL-G650+ PCMCIA) läuft mit DHCP. Der Clou daran, ich habe jetzt beide nach langem hin und her soweit das ich sie gleichzeitig in Betrieb nehmen kann und alles ist bestens, beide bekommen ihre IP und laufen. Wenn da nicht die WEP- Verschlüsselung wäre, denn sowie ich diese aktiviere funktioniert das Wlan nicht mehr. Ich habe schon hunderte Tips durchgekaut, wie z.b. die Buchstaben im Hex- Schlüssel klein schreiben, den Standartschlüssel ändern weil die Schlüssel im Router mit 1-4 und unter Suse mit 0-3 beschriftet sind, den Hex- Schlüssel per Hand eingeben und die Bindestriche nach jeder vierten Stelle unbedingt mit eingeben und und und, ohne Erfolg. Mit “iwconfig” sieht alles super aus wie ihr hier sehen könnt. Die Eingaben habe ich durch x ersetzt.

lo no wireless extensions.

eth0 no wireless extensions.

sit0 no wireless extensions.

wlan0 IEEE 802.11g+ ESSID:"xxxxx" Nickname:"xxxx"
Mode:Managed Frequency:2.462 GHz Access Point: 00:30:F1:E7:5E:C7
Bit Rate:54 Mb/s Tx-Power:15 dBm
Retry min limit:7 RTS thr:off
Encryption key:xxxx-xxxx-xxxx-xxxx-xxxx-xxxx-xx Security mode:xxx
Power Management:off
Link Quality=31/100 Signal level=3/100 Noise level=0/100
Rx invalid nwid:0 Rx invalid crypt:0 Rx invalid frag:0
Tx excessive retries:0 Invalid misc:0 Missed beacon:0

Und wie euch die “ifcfg-wlan” zeigt klappt es auch mit der IP Zuweisung aber das war's dann auch.

BOOTPROTO='dhcp'
BROADCAST='192.168.x.255'
IPADDR='192.168.x.x'
MTU=''
NETMASK='255.255.255.0'
NETWORK='192.168.x.x'
REMOTE_IPADDR=''
STARTMODE='hotplug'
UNIQUE='B35A.FbfG9m5nf03'
USERCONTROL='yes'
WIRELESS_AP=''
WIRELESS_AUTH_MODE='open'
WIRELESS_BITRATE='auto'
WIRELESS_CHANNEL='11'
WIRELESS_DEFAULT_KEY='0'
WIRELESS_ESSID='xxxxxxxx'
WIRELESS_FREQUENCY=''
WIRELESS_KEY=''
WIRELESS_KEY_0='xxxxxxxxxxxxxxxx'
WIRELESS_KEY_1=''
WIRELESS_KEY_2=''
WIRELESS_KEY_3=''
WIRELESS_KEY_LENGTH='128'
WIRELESS_MODE='Managed'
WIRELESS_NICK=''
WIRELESS_NWID=''
WIRELESS_POWER='no'
WIRELESS_WPA_PSK=''
_nm_name='bus-pci-0000:02:00.0'
DHCLIENT_MODIFY_RESOLV_CONF='yes'
DHCLIENT_SET_DEFAULT_ROUTE='yes'

Wie gesagt, die Karte läuft ohne WEP super. Ja, und ich weis auch das WEP nicht der Weisheit letzter Schluß ist, aber besser als nichts.
Was mich noch völig verwirrt ist der umstand das zwar keine Verbindung mit WEP aufgebaut wird, das Notebook aber die richtige IP erhält. Nämlich die, die im Router für ihn reserviert ist.
Ich hoffe hier ist einer der mir die Lösung sagen kann. So sehr das rumkonfigurieren auch Spaß macht, wenns nicht zum Erfolg führt ist irgendwann Schluß mit lustig.
Besten Dank schon mal im voraus.
Bis dann.
Mallace
Newbie
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 7. Jan 2005, 12:38

Beitrag von Mallace »

hi,

die D-Link DWL-G650+ ist mit dem acx111 chipsatz ausgestattet. dafür gibt's bisher keinen linux treiber mit dem wep funktioniert.
habe die selbe karte und abhilfe mit "linuxant driverloader" geschaffen. damit funktioniert's bestens.

kannst es alternativ auch mal mit ndsiwrapper versuchen, ging bei mir aber nicht so wirklich.

gruß,
mallace
Benutzeravatar
Dirk.H
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 8. Feb 2005, 13:13

Beitrag von Dirk.H »

Hallo,
na toll. Ich dachte das nur WPA nicht funzt. Das nicht mal WEP geht hätte ich nicht gedacht. Ist allerdings in vielen Foren auch nicht die Rede von gewesen.
Aber trotzdem besten Dank. Dann werde ich mich mal mit deinen Tip versuchen.
Bis dann
Antworten