Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Mount-Punkt/Gerätebezeichnung bei USB-Geräten

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
Thinux
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 4. Mär 2005, 14:17
Wohnort: Germany

Mount-Punkt/Gerätebezeichnung bei USB-Geräten

Beitrag von Thinux »

Hallo,

ich habe mehrere USB-Massenspeicher-Geräte, die ich abwechselnd anschließe. Bei jedem Anschließen werden die Geräte anders bezeichnet und mit anderen Mount-Points verknüpft (/dev/sda1, /dev/sdb1, /dev/sdc1, ...)

Wie kann ich einem Gerät eine Bezeichnung fest zuordnen?

vielen dank
thinux


ach ja ich hab suse 9.0
Zuletzt geändert von Thinux am 6. Mär 2005, 15:36, insgesamt 1-mal geändert.
"each afternoon i shut down windows - and enjoy my end of workday."
Benutzeravatar
Dakuan
Hacker
Hacker
Beiträge: 282
Registriert: 30. Jul 2004, 09:46
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Dakuan »

Ich denke mal, das die verwendeten Gerätebezeichnungen einfach davon abhängen, in welcher Reihenfolge sie angestöpselt bzw. gefunden werden.
Leider sagst Du nicht welche Linux Version Du benutzt. Ich meine aber mal im SUSE 9.2 Handbuch gelesen zu haben, daß man da symbolische Namen zuordnen kann. Geht aber wohl nur wenn submount (oder wie das heißt) richtig funktioniert. Ich hab's mir desshalb nicht weiter angesehen.
Dakuan
Es ist zwar schon alles gesagt, aber eben noch nicht von jedem.
Benutzeravatar
misiu
Moderator
Moderator
Beiträge: 4023
Registriert: 8. Mär 2004, 11:27
Wohnort: bei Schweinfurt

Beitrag von misiu »

Es geht bei SuSE wohl erst, wenn du submount abschaltest,
sonst wird die automatische Erkennung immer dazwischenfunken (SuSE 9.1/9.2) . Bei SuSE 9.0 war es
noch problemlos möglich und auch bei Fedora Core3 geht es.

MfG
misiu
Thinux
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 4. Mär 2005, 14:17
Wohnort: Germany

Beitrag von Thinux »

danke für die schnelle hilfe!

ich habe suse9.0, wie kann ich das mit dem "submount" abstellen?
was macht dieses submount eigentlich, genau?

ich will einfach nur erreichen, dass die icons auf meinem desktop immer mit dem gleichen gerät vergnüpft werden wenn ich es anschließe.


mfg thinux
"each afternoon i shut down windows - and enjoy my end of workday."
Benutzeravatar
misiu
Moderator
Moderator
Beiträge: 4023
Registriert: 8. Mär 2004, 11:27
Wohnort: bei Schweinfurt

Beitrag von misiu »

Bloss den SuSEPlugger abschalten (rechts unten - Leiste).
Im Anschluss eigene Geräteikons erstellen.

MfG
misiu
Thinux
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 4. Mär 2005, 14:17
Wohnort: Germany

Beitrag von Thinux »

eigentlich ganz simple!

...aber da muss man erst mal drauf kommen.


danke für den tip.

gruß thinux :D
"each afternoon i shut down windows - and enjoy my end of workday."
Antworten