Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

D-Link DWL-G520+ mit Suse 9.2

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
fbuggy
Newbie
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 26. Aug 2004, 11:17
Kontaktdaten:

D-Link DWL-G520+ mit Suse 9.2

Beitrag von fbuggy »

Hallo zusammen,
also mein Problem liegt darin das auf meinem einen Computer P4 2,66 mit P4PE Board von Asus die Netzwerkkarte super läuft (erkannt von Yast), und ich über meinen Router surfen kann.

Jetzt wollte ich nebenher noch einen Server aufbauen, auch mit Suse 9,2 , mit der gleichen Netzwerkkarte D-Link DWL-G520+.
Sie wird zwar von Yast erkannt, aber beim hochfahren nicht getstartet, da irgentwelche treiber fehlen ?
Ich habe dann mit ndiswrapper die Windows Treiber versucht zu installiern, > aber ohne erfolg > wieder wird die Karte beim hochfahren nicht gestartet.

Kann es an dem Mainboard (A7V8X mit nem AMD 2400er),
denn ich glaube dass, das Board nicht erkannt wird?

Kann mir jemand weiterhelfen? Bitte um schnelle hilfe?
Gruß FBuggy
Benutzeravatar
fbuggy
Newbie
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 26. Aug 2004, 11:17
Kontaktdaten:

Beitrag von fbuggy »

Nochmals als Hilfe für die W-Lan experten hier.
Beim booten bekomme ich den Fehler beim Wlan Setup
"Wlan0 could not be setup" oder so.

Mein iwconfig sieht so aus.

Code: Alles auswählen

Frank@linuxwerkstatt:~> su
Password:
linuxwerkstatt:/home/Frank # iwconfig
lo        no wireless extensions.

wlan0     IEEE 802.11g  ESSID:"FBHomeDSL"  Nickname:"linuxwerkstatt"
          Mode:Managed  Frequency:2.437 GHz  Access Point: 00:04:0E:3C:7F:5B
          Bit Rate=54 Mb/s   Tx-Power:10 dBm   Sensitivity=0/3
          RTS thr=4096 B   Fragment thr=4096 B
          Encryption key:8343-5FF6-994E-4101-DBAD-1E53-16   Security mode:open
          Power Management:off
          Link Quality:100/100  Signal level:-47 dBm  Noise level:-256 dBm
          Rx invalid nwid:0  Rx invalid crypt:0  Rx invalid frag:0
          Tx excessive retries:0  Invalid misc:0   Missed beacon:0

sit0      no wireless extensions.

linuxwerkstatt:/home/Frank # ping 192.168.178.1
connect: Network is unreachable
ich habe auch noch eine DWL-G520 bei dieser ist das gleiche Problem. Natürlich habe ich dann auch ander Treiber geladen.
Kann mir jemand helfen?
Gruß Fbuggy
jensnrw
Newbie
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: 16. Feb 2004, 00:39

Beitrag von jensnrw »

Die Karte hat einen ACX111-Chipsatz von Texas Instruments, der Treiber, wird von SUSE nicht mitgeliefert, kann aber aus dem Internet über YOU geladen werden.

YaAST - Software - Online-UpDate

...und dann mal etwas scrollen, da findest Du dann den Treiber !
Sonst kann ich dazu nur sagen, dass die Karte läuft, aber egal in welchem Modus, sie nicht von meinem Notebook und Windows XP Prof. erkannt wird :-( ...sprich, es kommt die Meldung "...keine Drahtlosnetzwerke in Reichweite gefunden" !

Weiß da jemand eine Lösung oder was der Fehler sein könnte !?
Antworten