Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

hp laserjet5l druckt nicht mehr korrekt

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
pfiff
Newbie
Newbie
Beiträge: 37
Registriert: 24. Jan 2004, 14:04
Wohnort: Freiburg

hp laserjet5l druckt nicht mehr korrekt

Beitrag von pfiff »

Hallo,

suse9.1
hp laserjet 5l

seit ein paar Tagen habe ich folgendes Problem: alles was eigentlich auf einer Seite ausgedruckt werden sollte, braucht auf einmal 2 oder mehr Seiten. Dies tritt bei pdf-Dokumenten als auch bei openoffice-Dateien auf.
Ich habe nichts an meinem System geändert, außer die üblichen üblichen updates über suse-watcher eingespielt.

Testseiten über yast werden korrekt ausgedruckt.
Die log-Datei von cups verzeichnet eigentlich keine Änderungen seit dieses Problem aufgetreten ist.

Unter w2k druckt der Drucker ohne Probleme.

Es wäre sehr wichtig, dass ich endlich wieder drucken könnte.


Ciao!
Dieter
pfiff
Newbie
Newbie
Beiträge: 37
Registriert: 24. Jan 2004, 14:04
Wohnort: Freiburg

Beitrag von pfiff »

Hallo,
danke für den Hinweis! Habe die Anleitung befolgt. Leider ist das Ergebnis negativ. Ich bekomme immer noch nicht alles was auf eine Seite gehört, auf ein Blatt gedruckt ...

Gibt es sonst noch Ideen?

Danke im Voraus!

Ciao!
Dieter
Benutzeravatar
misiu
Moderator
Moderator
Beiträge: 4001
Registriert: 8. Mär 2004, 11:27
Wohnort: bei Schweinfurt

Beitrag von misiu »

Da es bei pdf-Dokus autritt, könnten die Programme verantwortlich sein, die die Umwandlung vornehmen.
Schaue, was bei den letzten Updates alles geändert
/erneuert wurde (YaST->Stichwort : ps ,gs oder printer),
z.B. "a2ps", "filters", "ghostview", "ghostscript".
Dann schau dir auch die "Treiber-Einstellungen" an im
KDE-Printdialog->Eigenschaften.
http://www.schule.bayern.de/Fachunterri ... pdfpdf.pdf
http://sinnfrei.org/content/pspdf/

MfG
misiu
Antworten