Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Was ist eine Versandart?

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
immerich
Newbie
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 19. Feb 2005, 19:45

Was ist eine Versandart?

Beitrag von immerich »

Als Windows-Anwender hat man es mit Linux (SuSe 9.2) nicht einfach. Das ist wie Möbel bei IKEA kaufen.

Also ich will einfach nur E-Mails senden und empfangen. Mehr nicht.

Mein Weg war so: Yast - Netzwerkdienste - Mail Transfer Agent - Angabe Server für ausgehende (SMTP) und eingehende (POP) Mail - Benutzername und Passwort. Zuletzt habe ich auf dem Programm "Kontact" meine E-Mail-Adresse eingegeben. Und nun komt immer wenn ich eine Mail senden will die Aufforderung, eine neue Versandart einzugeben. Also ich weiß nicht was eine Versandart ist, nicht welche es gibt und nicht wo man sie einstellt. Mein Administratorenhandbuch sagt dazu gar nichts und die Hilfedatei zu Kontact ist pfiffigerweise in englisch.
Wer kann helfen?

Danke und Tschüß!

:oops:
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk »

Den ganzen Mail Transfer Agent-Kram brauchst du nicht, wenn du 'nur' Emails senden und empfangen willst. Kannste alles wieder entfernen.

In Kontakt musst du unter -Einstellungen -> kmail einrichten -> Konten
die entsprechenden Server einstellen.
Benutzeravatar
onkelchentobi
Guru
Guru
Beiträge: 1899
Registriert: 11. Feb 2005, 15:54
Wohnort: BW - Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Was ist eine Versandart?

Beitrag von onkelchentobi »

Wenn du KMail nicht zurecht kommst, dann kannste auch mal das Programm Evolution versuchen, sollte bei deiner SuSE auch dabei sein.
Alles was du für den eMail Empfang & Versand einstellen musst wird wie schon gesagt in KMail oder Evolution gemacht.
GNU/Debian Linux - Testing 32 Bit / Kernel 2.6.30.2 Vanilla / Ion3 - 20090110 / i2p

*** NO E-PATENTS ***
Benutzer 14843 gelöscht

Beitrag von Benutzer 14843 gelöscht »

Naja man muss ja nicht gleich auf eine anderes Mailprogramm umsteigen wenn man nicht auf Anhieb damit zurechtkommt.
In KMail richtest du deine Konten unter "KMail->Einstellungen->KMail einrichten" im Menüpunkt "Netzwerk" ein.
Dort gibst du deine Daten ein. (Also Benutzername, Passwort, Servername usw.) Müsste eigentlich auch für einen Windoofumsteiger alles nicht so schwierig sein.
Wenn du noch weitere Fragen hast schreib sie uns einfach.

Mfg. Mercedesdriver :)
Benutzeravatar
onkelchentobi
Guru
Guru
Beiträge: 1899
Registriert: 11. Feb 2005, 15:54
Wohnort: BW - Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von onkelchentobi »

Ich habe den Vorschlag mit dem Evolution gemacht da es hier beim ersten Start einen Einrichtungsassiestenten gibt der einem bei der Einrichtung hilft !!!
GNU/Debian Linux - Testing 32 Bit / Kernel 2.6.30.2 Vanilla / Ion3 - 20090110 / i2p

*** NO E-PATENTS ***
Gesperrt