Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Installationensprobleme Opera?

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Gast

Installationensprobleme Opera?

Beitrag von Gast »

Hallo...

Ich hatte mit Linux von der CBild geholt um es mir mal anzusehen - lief (wow), also etwas getestet, als Linux Prof. gekauft und installiert = fein.

Xine downgeloades und gespeichert, Opera downgeloaded und gespeichert = beides installiert = lief = Super.

Dann festplatten neu formatiert / partitioniert und seit dem 21 Installversuche. ich bekomme Opera nicht mehr installiert, bzw. nach dem install klicke ich auf Opera, das Symbol dreht sich, dreht sich... und das war es dann...

Ich habe das System jetzt 21 Mal neu aufgesetzt - komplett neu installiert (mit format) und immer noch das selbe Problem.

Ich hatte mir auch den KDE 3.2 vom Suse Server gezogen - lokal auf Platte gespeicerht, installiert, lief (bei der aller ersten Installation von Suse Prof). Und nun ein paar mal probiert - lässt sich installieren - dann aber kann ich keine Software mehr installieren, fehlendes Zeug ohne Ende...

Ich hab alles von der DVD installiert, das empfohlene, Minimal, etc. 21 Versuche = Stundenlange Arbeit für ein Spielzeugsystem - so scheint es.

Ist Linux frisch installiert möchte ich nur Opera (rpm) installieren (lief ja die ersten zwei Tests (B und dann Linux Prof) einwandfrei = unveränderte Partition = unveränderte Datei = NUN GEHT NICHTS mehr...

Ich bin Ratlos, im Grunde finde ich keine Lösung mehr. Ich hab alles an Installversuchen ausprobiert, die Harware so konfiguriert wie beim ersten Mal, selber erkennen lassen, wild probiert, ...

Ich hoffe nun auf Euch, wenn das bis zum WE nicht mehr funktinioert, werfe ich Linux einfach weg.

Gruß
Ray
Teasy
Member
Member
Beiträge: 65
Registriert: 28. Nov 2003, 18:31
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von Teasy »

Hallo,

was passiert denn wenn du den Opera direkt von der DVD installierst? Ok, das ist
zwar nicht die neueste Version, aber den könnte mann ja danach testen.

Gruß
Teasy
:mrgreen: Life is a Game - Scheiß Handlung aber geile Grafik !!! :mrgreen:
wolfi_z
Hacker
Hacker
Beiträge: 453
Registriert: 7. Feb 2004, 12:59
Wohnort: Erlangen / Wiernsheim
Kontaktdaten:

Re: Installationensprobleme Opera?

Beitrag von wolfi_z »

Anonymous hat geschrieben:Ich hoffe nun auf Euch, wenn das bis zum WE nicht mehr funktinioert, werfe ich Linux einfach weg
Naja, also, Applaus erstmal fuer Deine Hartnaeckigkeit. :lol: :lol:
21 mal ist ganz schoen viel 8)
Auf der Downloadseite von Opera findest Du die neueste Version. Hast Du die schon probiert? Falls das rpm nicht geht (das Problem hatte ich schon mal), probier es mit dem tar.gz

Viel Erfolg :!:
Olaf
Member
Member
Beiträge: 244
Registriert: 24. Nov 2003, 09:54

Beitrag von Olaf »

Hi!
Lösche mal den , versteckten, Ordner .opera und dann starte Opera neu.
Gruß
Der ewige Einsteiger!
Antworten