Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Helft einem Neuling,XFree86-VidModeExtension, WO ?

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
starfly
Member
Member
Beiträge: 56
Registriert: 25. Feb 2005, 11:43

Helft einem Neuling,XFree86-VidModeExtension, WO ?

Beitrag von starfly »

Halli hallo,
Brina mein Name, ich bin neu im Forum und habe mal eine Frage, und hoffe das mir jmd. helfen kann! Ich habe das Problem das ich in X irgendwelche "modes" einstellen muss (Quake3 etc.)! Ich habe das Problem mit allen Spielen, immer wenn ich die Grafik Hochsetzen möchte Passiert es das ich Rausfliege und Folgende Meldung bei allen GL Programmen auftaucht :

RE_Shutdown( 1 )
X Error of failed request: BadValue (integer parameter out of range for operation)
Major opcode of failed request: 136 (XFree86-VidModeExtension)
Minor opcode of failed request: 10 (XF86VidModeSwitchToMode)
Value in failed request: 0x2800002
Serial number of failed request: 69
Current serial number in output stream: 71

Allerdings in Jeder anleitung zu jedem Spiel steht das man die VidModeExtensions, erst anpassen muss..zb eintragen das man auf 1024X786 Spielen kann... Nur nun meine Frage :

1. Wo stelle ich das ein das Ich höher spielen kann (Auflösung)
2. Wenn ich das, bzw wenn einer helfen kann, und ich das einstelle, funktionieren dann auch alle anderen Programme mit GL grafik in Hoher grafik !

Es wäre klasse wenn mir fix einer sagen kann wo ich, was machen muss, damit ich auch in guter grafik Spielen kann, denn ich habe immer nur 640X480, mag aber gern auf 1024X786 oder noch höher :)

Ich denk jmd. wird ja erfahrung haben, bin bis jetzt schon vom lesen des Forums recht begeistert :) hi hi

MFG Sabrina !
Newbie,Mr Keinplan!
starfly
Member
Member
Beiträge: 56
Registriert: 25. Feb 2005, 11:43

Beitrag von starfly »

Achso ja, hier ein Paar daten zum System :

KDE 3.2
Suse 9.1
2,5 GhZ
Nvidia Geforce 2 (Treiber installiert,Nvidia bildchen komme, dank forum)
256Mb DDR ram !
160Gigs Hdd !

naja ich warte dann mal gespannt ab :)
Newbie,Mr Keinplan!
starfly
Member
Member
Beiträge: 56
Registriert: 25. Feb 2005, 11:43

Beitrag von starfly »

ohh, bitte helft mir doch :( *säufz*
Newbie,Mr Keinplan!
Benutzeravatar
ba0645
Member
Member
Beiträge: 117
Registriert: 21. Mai 2004, 18:34

Beitrag von ba0645 »

Bei SuSe kann man mittels sax2 die Maximale Bildschirmauflösung und auch die maximale Farbtiefe angeben. Die modes-Zeilen werden dann in die xf86config geschrieben.

Normalerweise sollte das reichen.

Für NVIDIA empfiehlt es sich auch die NVIDIA-Treiber zu SuSE zu installieren. Kann man mittels fetchnvidia machen.

Hoffe das hilft etwas weiter. Nähere hilfen zu NVIDIA-Treiberinstallation und zu SAX findest Du in diesem Forum, aber auch bei SuSE (Novell).
starfly
Member
Member
Beiträge: 56
Registriert: 25. Feb 2005, 11:43

Beitrag von starfly »

Ja, danke , klasse, jetzt klappt es, aber wenn ich dann doch mal wieder auf FC3 umsteige, da mir Suse zu viel Schnick schnack hat ;) muss ich dann einfach die xf86config dann von hnd ändern ? oder hat fc3 auch so ein Progg wie saxx der das einstellt ? :)
Newbie,Mr Keinplan!
Benutzeravatar
ba0645
Member
Member
Beiträge: 117
Registriert: 21. Mai 2004, 18:34

Beitrag von ba0645 »

Freut mich, dass es geklappt hat ;-)

Kenn mich mit FC3 leider nicht so gut aus. Sollte aber auch mit xf86config funktionieren - sowhol bei SuSE als auch bei FC3. XF86config fragt nur mehr Parameter ab - und - ist daher von der Bedienung nicht so Einsteigerfreundlich.

Habe leider keine Ahnung ob es was wie SAX in FC3 gibt. Vielleicht reicht es ja beim Umstieg auf FC3 die XF86Config von SuSE mitzunehmen. Diese Angaben sind aber ohne Gewähr !
starfly
Member
Member
Beiträge: 56
Registriert: 25. Feb 2005, 11:43

Beitrag von starfly »

Nee, so viel ahnung habe ich schon *g* ich suchte immer nur die datei wo man die Modis editieren kann, Fc3 hat kein Sax, ich denke da müsste ich das mit hand machen, aber habe seit heute Morgen suse 9.2 drauf, und ich mag suse einfach am meisten, es ist am benutzerfreundlichsten, aber bei Fc3 Freut man sich mehr ;) *g* warum ? wenn man mal was geschafft hat ^^ hö hö *g* ne klasse, dank dir !
Newbie,Mr Keinplan!
Benutzeravatar
ba0645
Member
Member
Beiträge: 117
Registriert: 21. Mai 2004, 18:34

Beitrag von ba0645 »

Hab heute mal in meinen 1000 Linux Zeitschriften geblättert. Das ähnliche Tool unter FC3 soll wohl "anaconda" heißen.
Antworten